1. extratipp.com
  2. Schlager

Dieter Bohlen fehlt - Katharina Eisenblut blickt kritisch auf neue DSDS-Jury

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Chiara Kaldenbach

Dieter Bohlen fehlt - Katharina Eisenblut blickt kritisch auf neue DSDS-Jury (Fotomontage)
Dieter Bohlen fehlt - Katharina Eisenblut blickt kritisch auf neue DSDS-Jury (Fotomontage) © IMAGO / POP-EYE, IMAGO / Eventpress, TVNOW / Stefan Gregorowius

DSDS ohne Dieter Bohlen - unvorstellbar, findet Katharina Eisenblut. Die Ex-Kandidatin blickt kritisch auf die neue DSDS-Jury samt Florian Silbereisen.

Köln - Florian Silbereisen als neuer DSDS-Chefjuror - das kann sich ein Großteil der Fans beim besten Willen nicht vorstellen. Nun donnert selbst DSDS-Zicke Katharina Eisenblut drauf los. Denn auch die Ex-Kandidatin (2020) blickt kritisch auf die neue DSDS-Jury. Florian Silbereisen kann für sie Dieter Bohlen nicht ersetzen (mehr Schlagergeschichten finden Sie auf der Themenseite).

DSDS: Florian Silbereisen ersetzt Dieter Bohlen ab 2022

Katharina Eisenblut bei DSDS (RTL)
Katharina Eisenblut bei DSDS (RTL) © TVNOW / Stefan Gregorowius

DSDS ohne Dieter Bohlen möchten sich die Fans einfach nicht vorstellen. Zwanzig Jahre lang saß der DSDS-Chefjuror schließlich in der Jury. Zwanzig Jahre lang bescherte der Poptitan mit seinen teils fiesen Sprüche zahlreiche Lacher. Dieter präsentierte sich als lockerer Kumpeltyp, als professioneller Juror, aber auch als fieser Sprücheklopfer. Gerade deswegen hagelte es auch immer wieder einiges an Kritik.

Nach fast zwanzig Jahren kündigte RTL dem beliebten Juroren und holt ab 2022 Florian Silbereisen mit ins Boot (lesen Sie auch: DSDS-Jury komplett: Florian Silbereisen ersetzt Bohlen - Ilse DeLange und Toby Gad als Unterstützung). DSDS solle nach Aussagen des Senders moderner werden. Man wolle „frische Impulse setzen, um musikalische Talente und Millionen Zuschauer neu zu inspirieren und zu begeistern,“ twittere RTL-Chef Henning Tewes nach Bohlens Rauswurf. Moderner mit Schlagersänger Florian Silbereisen? Das scheint, zumindest für Fans, nicht unbedingt zusammenzupassen (lesen Sie hier). Nun äußert sich sogar eine Insider-Stimme. Katharina Eisenblut, die sich 2020 sich als Oberzicke bei den Zuschauern bekannt machte, schießt nun gegen die RTL-Show.

Florian Silbereisen in der DSDS-Jury - Fans wollen Castingshow boykottieren
Florian Silbereisen in der DSDS-Jury - Fans wollen Castingshow boykottieren © IMAGO / 3S PHOTOGRAPHY

DSDS: Katharina Eisenblut blickt kritisch auf die neue Jury samt Florian SIlbereisen

„Ich glaube, dass es schwer wird für die neuen Juroren in seine Fußstapfen zu treten, um ehrlich zu sein. Mir fehlt Dieter da drin“, verrät die DSDS-Sängerin gegenüber promiflash. Auch wenn Katharina die Konstellation der Jury äußerst interessant einstuft, schließt sie sich der Meinung der Zuschauer an: Dieter Bohlen fehlt - „das wird auch immer so bleiben – dass Dieter Bohlen das Gesicht von DSDS war“, führt sie fort.

Es bleibt spannend, wie Florian Silbereisen und seine Kollegen DSDS ab 2022 verändern werden. Sicherlich sehen Zuschauer zukünftig keine fiesen Dieter-Bohlen-Sprüche mehr. Vielmehr könnte DSDS von seinem Trash-TV-Charakter wegkommen und die Musik könnte tatsächlich in den Vordergrund gerückt werden (Mehr zur Zukunft von DSDS hier). Eigentlich genau das, was ein Großteil der Zuschauer seit Jahren - zumindest auf Twitter - fordert. Doch wie auch immer Flori und Co sich als neue Juroren anstellen, fest steht: Dieter bleibt (zunächst) im Herzen aller treuen DSDS-Fans das Gesicht von DSDS.

Auch interessant

Kommentare