Schluss mit deutscher Musik?

DSDS (RTL): Dieter Bohlen hetzt gegen deutschen Schlager - „Wir brauchen neue Einflüsse“

Deutschland sucht den Schlagerstar? Nicht mit Poptitan Dieter Bohlen. Er will dieses Jahr auf Internationalität setzen und überrascht mit der Aussage: „Wir brauchen keine neue Helene Fischer“.

Köln - DSDS hat sich in den letzten Jahren zur richtigen Schlagerschmiede entwickelt: Beatrice Egli (32), Ramon Roselly (26), Anna-Carina Woitschak (27) und Feuerherz-Boy Sebastian Wurth (26) sind nur einige große Schlagersänger, die in der RTL-Castingshow anfingen. Damit soll jetzt Schluss sein - zumindest, wenn es nach Chefjuror Dieter Bohlen (66) geht.

Dieter Bohlen hat keinen Bock mehr auf Schlager - „Wir brauchen keine neue Helene Fischer“

Groß war das Twitter-Gewitter um die diesjährige Jury der DSDS-Castingshow. Als RTL vor Kurzem die Co-Moderatoren von Dieter Bohlen (Alle Infos über den DSDS-Juror, Sänger und Produzenten) bekannt gab, waren nämlich nicht alle Fans der TV-Produktion begeistert. Doch mittlerweile hat der Poptitan und seine Jury-Kollegen Michael Wendler (48), Mike Singer (20) und Maite Kelly (40) trotz Boykott-Aufrufen ihre Arbeit aufgenommen und ihre erste Pressekonferenz hinter sich gebracht.

Deutsche (Schlager-)Musik dominiert in der diesjährigen also DSDS-Jury ganz klar. Doch perfekte Sänger suche zumindest Chefjuror Dieter Bohlen nicht. Der Grund: Im Schlager klinge sowieso schon alles gleich. „Wir brauchen keine neue Helene Fischer. Wir brauchen neue Einflüsse“, so Dieter Bohlen auf der diesjährigen DSDS-Pressekonferenz. Ihn könne man nach so vielen Jahren nur noch mit Gefühl und Entertainer-Qualitäten überzeugen.

Dieter Bohlen - Die fiestesten Sprüche des DSDS-Chefs

Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com
Ein fieser Spruch von Dieter Bohlen
Dieter Bohlens fieseste Sprüche gegenüber DSDS-Kandidaten © extratipp.com

Beatrice Egli & Ramon Roselly sind Schlagerausnahmen: Dieter Bohlen will Internationalität

Obwohl mit Bohlen, Wendler, Kelly und Singer ausschließlich deutschsprachige Künstler hinter dem Jurypult sitzen, wolle der Pop-Titan künftig wieder vermehrt die internationale Schiene fahren. „Mit deutscher Musik kannst du kaum noch interessante Copyrights machen, also ins Ausland verkaufen“, erklärte er.

Die DSDS-Jury: Michael Wendler, Mike Singer, Maite Kelly und Dieter Bohle

Diese Aussage überrascht so manchen TV-Zuschauer: Lässt man mal die Jury außer Acht, ist da noch die Tatsache, dass Bohlen die beiden Alben der wohl erfolgreichsten DSDS-Sieger produziert hat - beides Schlagersänger. Ramon Roselly und Beatrice Egli gehören zu der Handvoll DSDS-Gewinnern, die tatsächlich von ihrer Musik leben können. Dieter Bohlen wisse auch wieso: Ramon sei neu und anders. Er sticht aus der Masse der immergleichen Schlägersängern hervor.

Wer Jury und Publikum schlussendlich in der 18. Staffel der RTL-Castingshow überzeugen kann, bleibt abzuwarten. Vielleicht ist es ja nicht die neue Helene Fischer, aber der nächste Ramon Roselly.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Daniel Bockwoldt/dpa & Britta Pedersen/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare