„immer die gleichen“

Details von Stefanie Hertels „Gartenparty der Stars“ enthüllt - Fans unzufrieden

Details von Stefanie Hertels „Gartenparty der Stars“ enthüllt - Fans unzufrieden
+
Details von Stefanie Hertels „Gartenparty der Stars“ enthüllt - Fans unzufrieden (Fotomontage)
  • Chiara Kaldenbach
    VonChiara Kaldenbach
    schließen

Stefanie Hertel präsentiert am Samstag (12. Juni 2021) die „Gartenshow der Stars“. Musik sowie spannende Challenges zwischen Deutschland und Österreich kündigt der MDR im vorab an. Doch nicht alle Fans sind begeistert.

Krems - Pünktlich zum sonnigen Wetter lädt Stefanie Hertel zur Schlager-Gartenparty der Stars ein. Am Samstagabend, den 12. Juni dürfen sich Fans auf Gute-Laune-Schlagermusik, aber auch spannende Spiele freuen. Passend zum Start der Fußball-EM, treten sogar bei Hertels Gartenparty Deutschland gegen Österreich an. Der Sender verrät bereits vor Ausstrahlung spannende Details. Doch neben der Vorfreude hagelt es nun auch Kritik.

Schlager: Stefanie Hertel präsentiert Deutschland gegen Österreich

Am 11. Juni 2021 war es endlich wieder so weit. Der Ball rollt und Deutschland kämpft um den Titel der Fußball-EM. Doch das erste Deutschland-Spiel sehen Fans erst am Dienstag, dem 15. Juni 2021. Bis dahin müssen sich Fans noch gedulden. Stefanie Hertels Show gibt zumindest am Wochenende schon mal einen kleinen Vorgeschmack. Statt Fußball, präsentiert die Schlagersängerin Gartentricks, Schlagermusik und eine Challenge zwischen Deutschland und Österreich.

Schlager: Stefanie Hertel präsentiert Deutschland gegen Österreich 

„Am Samstag herrscht ein wenig Länderspiel-Atmosphäre“, wirbt der MDR für Stefanie Hertels Sendung. Fußball-Fans werden an dieser Stelle enttäuscht sein, Schlagerfans um so mehr erfreut. Denn obwohl es sich nicht um Fußball handelt, bringt Hertels Sendung tatsächlich Länderspiel-Atmosphäre auf die Bilderschirme (lesen sie auch: Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten)

Live aus den österreichischen Kittenberger Erlebnisgärten treten österreichische gegen deutsche Schlagerstars an. Rund um die Themen Sommer, Grill und Garten spielen die Promis Spiele wie: Sachen erschmecken, Begriffe erraten oder Gewichte schätzen.

Schlager: „immer die gleich“ - Stefanie Hertel Show erntet Kritik

Moderatorin Stefanie Hertel blickt mit Vorfreude auf die Sendung: „Ich pass ganz genau auf, welche privaten Gartentipps und -tricks unsere prominenten Gäste rund um das Thema Natur und Garten verraten werden, damit ich das eine und andere wissenswerte dann vielleicht selber mit Lanny bei uns daheim ausprobieren kann.“

Auch der Großteil der Schlager-Fans schaut positiv gestimmt auf die TV-Show und kommentiert auf Facebook mit freudigen GIFs. Selbstverständlich bleibt aber auch Hertels-Sendung nicht vor Kritik verschont. Der wiederkehrende Vorwurf, der mittlerweile typisch für jegliche Schlagershows ist: immer dieselben Stars! Besonders Florian Silbereisen warfen Fans bereits in Vergangenheit vor, keine Abwechslung in die Schlagershows (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen) zu bringen.

Ein User kommentiert unter anderem auf Facebook: „Es sind immer die gleichen! Ob in der Hitparade, bei Fernsehsendungen oder bei öffentlichen Auftritten! Man braucht gar keine Musiksendungen mehr anzuschauen. Man braucht nur in der Zeitschrift zu lesen, wer dabei ist. Und schon hat sich das Anschauen erledigt! Was ist mit den Sänger/-rinnen die schon einige Jahre Bühnenerfahrung haben? Habe die alle aufgehört? Holt man die nicht mehr auf die Bühne?“

  • Gäste:
  • DJ Ötzi
    Maite Kelly
    Florian Silbereisen & Thomas Anders
    Giovanni Zarrella
    Ben Zucker
    Voxxclub
    die Wiener Sängerknaben
    Lou Bega
    Die Hollerstauden
    Alle Achtung
    die Söhne Mannheims
    Die Mayerin
    Matakustix.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare