1. extratipp.com
  2. #Schlager

Daniela Alfinito: Nach Scheidungsdrama - frei und glücklich ohne Mann

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Annika Schmidt

Daniela Alfinito vor einem Hintergrund aus roten Herzen (Fotomontage)
Daniela Alfinito fühlt sich nach ihrem Ehe-Aus frei und glücklich. Platz für einen neuen Mann an der Seite des Schlagerstars gibt es aktuell nicht. (Fotomontage) © Frank Rumpenhorst/picture alliance/dpa

Daniela Alfinito trennte sich nach 26 Ehejahren von ihrem Mann. „Mein Kämpferherz zerbricht nicht!“, ist sich die Schlagersängerin sicher. Platz für einen neuen Mann an ihrer Seite gibt es allerdings noch nicht.

Hungen - Daniela Alfinito (50) (80.013 monatliche Hörer*innen bei Spotify*) hat es geschafft, mit ihren letzten drei Alben auf Platz eins der Charts zu landen. Besonders in ihrem aktuellen Album „Splitter aus Glück“, besingt die Schlagersängerin Stunden des Liebeskummers. Bei der Veröffentlichung wussten die Fans der Tochter von Amigo-Star Bernd Ulrich (70) noch nicht, wie viel persönliche Erfahrung in den Liedern steckt.

Schlagersängerin Daniela Alfinito sitzt neben ihrem Hund auf dem Sofa
Nach der Trennung von ihrem Mann nimmt sich Schlagerstar Daniela Afinito erstmal Zeit für sich. © Frank Rumpenhorst/picture alliance/dpa 

Im April gab Daniela Alfinito ihre Scheidung nach 26 Ehejahren bekannt. Ganz offen berichtet die Schlager* -Sängerin wie es ihr nun als Single geht und wie es mit neuen Männerbekanntschaften aussieht. Extratipp.com* berichtet.

Schlagersängerin Daniela Alfinito verarbeitet Ehe-Drama in ihren Liedern

„Ich hab’ die Stunden gezählt. Jede Nacht ohne dich. Du kannst mir glauben, es war die Hölle für mich“, singt Daniela Alfinito, die mit bürgerlichem Nachnamen Ulrich heißt, in ihrem Lied „Aus und vorbei“ (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen)*. Wie viel von der Schlagersängerin persönlich in dem Song steckt, wird nun erst richtig klar.

Erst wenige Wochen sind vergangen, nachdem die Blondine ihr Ehe-Aus offiziell gemacht hat (Ehekrieg, Herzschmerz und Scheidung: Bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe)*. Bereuen tut sie diese Entscheidung nicht. „Ich fühle mich frei und bin glücklich, dass ich diesen Schritt gegangen bin“, erklärt die Schlagersängerin, die hauptberuflich als Altenpflegerin arbeitet.

„Meine Musik. Meine Lieder aus dem Album ‚Splitter aus Glück‘ beschreiben auch meine Lebenssituation. Ich kann nur sagen: Mein Kämpferherz zerbricht nicht!“, gibt sich Daniela Alfinito kämpferisch im Interview mit „Das Neue Blatt“.

++ extratipp.com ist jetzt auch auf Telegram*. Abonnieren und die besten Geschichten als Erster lesen ++

Schlagerstar nimmt sich Zeit, um Scheidung zu verarbeiten

Sohn Maurizio gibt der 50-jährigen Kraft. Auch die regelmäßigen Treffen ihrem Vater, dem Volksmusikstar* Bernd Ulrich, sind für die bodenständige Musikerin sehr wichtig. Einen neuen Mann gibt es offiziell nicht im Leben von Daniela Alfinito.

Wichtig ist dem Schlagerstar, erstmal die Dinge in Ruhe neu für sich zu ordnen. Dafür nimmt sie sich die nötige Zeit. „Ich habe ausreichend Zeit für mich, darauf achte ich auch, denn nur wenn es mir gut geht, kann ich auch für andere da und stark sein“, so die 50-Jährige. Wenn es so weit ist, seien neue Männerbekanntschaften nicht mehr ausgeschlossen.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier* an!

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com*

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare