Kapitän Max Parger

Schlagerstar Florian Silbereisen: Alles ein Fake beim ZDF-Traumschiff? Dreharbeiten finden gar nicht im Ausland statt

  • Philipp Mosthaf
    vonPhilipp Mosthaf
    schließen

Schlagerstar Florian Silbereisen ist seit Ende 2019 der Kapitän auf dem ZDF-Traumschiff. Nun wurde enthüllt, dass die Dreharbeiten gar nicht im Ausland stattfinden sollen. Der TV-Sender hat mittlerweile Stellung dazu bezogen.

  • Florian Silbereisen (38) ist seit Ende 2019 als Schauspieler auf dem ZDF-Traumschiff aktiv
  • Der Schlagerstar löste Sascha Hehn als Kapitän des Luxusdampfers ab
  • Ist alles fake beim Traumschiff? Nun gibt es brisante Enthüllungen zur Produktion

Bremerhaven - Was Florian Silbereisen (38) anfasst, wird zu Gold. Der Tausendsassa der deutschen Unterhaltungsbranche zählt nicht nur zu den größten Schlagerstars. Der Bayer gibt als auch TV-Moderator eine sehr gute Figur ab und führt mittlerweile durch die größten Schlagershows (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen) des Landes. Im Dezember 2019 betrat der Sänger dann aber auch für ihn ungewohntes Terrain.

Florian Silbereisen ging unter die Schauspieler. In seiner ersten Hauptrolle sollte es sich um keinen geringeren Part handeln, als der des Kapitäns. Doch nicht nur ein Kapitän: Florian Silbereisen löste Sascha Hehn als Kapitän des ZDF-Traumschiffs ab. Der Schlagersänger trat in große Fußstapfen, seine ersten Auftritte wurden genau beäugt und kritisch betrachtet.

Doch Florian Silbereisen schwamm sich frei, holte mit dem Traumschiff Traum-Einschaltquoten für das ZDF. Der Unterhaltungs-Allrounder bewies einmal mehr, dass er jede noch so schwere Aufgabe bewältigen kann. Doch nun könnten schwere Vorwürfe alles seine „Herzensangelegenheit“ zerstören. Die Dreharbeiten auf dem ZDF-Traumschiff sollen gar nicht im Ausland stattfinden.

Schlagerstar Florian Silbereisen holt Top-Quoten für das Traumschiff (ZDF)

Mit großem Interesse wurde das Debüt von Schlagerstar Florian Silbereisen als Kapitän Max Parger verfolgt. Am zweiten Weihnachtsfeiertag feierte der Sänger Premiere und durfte sich dabei auf prominente Unterstützung freuen. Denn neben dem Moderator waren auch TV-Star Joko Winterscheidt und DSDS-Star Sarah Lombardi in der Folge zu sehen.

NameFlorian Silbereisen
BerufSänger, Moderator, Schauspieler
Geboren4. August 1981, Tiefenbach
Größe1,83 m
MusikgruppeKlubbb3 (seit 2015)

Und so kam es, dass das ZDF - auch dank Florian Silbereisen - am 26. Dezember Traum-Quoten holte. Über 7,5 Millionen TV-Zuschauer wollten den ersten Auftritt des Schlagersängers miterleben. Am Neujahrstag setzte sich der Höhenflug sogar fort und bescherte nochmals ein paar Hunderttausend Zuschauer mehr. Für Florian Silbereisen muss es eine Erleichterung gewesen sein, schließlich nannte der 38-Jährige die Rolle des Traumschiff-Kapitäns eine „Herzensangelegenheit.“

Doch schon Anfang des Jahres fehlte Florian Silbereisen bei den Dreharbeiten für neue Folgen des ZDF-Traumschiffs in Südafrika. Die schlechten Nachrichten über den Luxusdampfer wollten auch danach nicht abreißen. Schon an Ostern waren die Einschaltquoten zwar gut, aber längst nicht mehr auf dem Niveau der ersten beiden Folgen mit dem Schlagersänger. Nun folgte der Paukenschlag!

Florian Silbereisen: schwere Vorwürfe gegen das ZDF-Traumschiff

Malerische Strände, märchenhafte Orte - die TV-Zuschauer kennen die Drehorte des Traumschiffs nur zu gut. Ob Afrika, Asien oder in der Karibik, die Bilder der ZDF-Fernsehreihe bringen immer wieder ein Stück Urlaub auf unsere Bildschirme. Doch ist alles geschummelt? In ihrer aktuellen Ausgabe vom 8. Juli erhebt die „Schöne Woche“ schwere Vorwürfe gegen die Macher der beliebten Reihe.

Schon im April kehrte die MS Amadea aufgrund der Corona-Krise zurück nach Bremerhaven.

Seit 2015 finden die Dreharbeiten auf der MS Amadea statt. Doch der Luxusdampfer liegt aktuell in einer Werft in Bremerhaven. Statt Curacao, Südafrika oder Marokko heißt das aktuelle Ziel also Nordsee. Ist alles geschummelt beim ZDF und dem Traumschiff? So berichtet die Zeitschrift, dass Dreharbeiten in Bremerhaven stattfinden würden. Für die Fernsehreihe wäre dies ein herber Schlag, sollten sich die Vorwürfe erhärten.

Doch das ZDF hat mittlerweile eine Stellungnahme abgegeben. „Es handelt sich lediglich um Szenen an Bord des Schiffes“, so der TV-Sender. Demzufolge werden viele Szenen im Speisesaal und in den Kabinen in Deutschland gedreht. Angesichts der Produktionskosten und der aktuellen Corona-Pandemie ist dies sogar nachvollziehbar. Alles andere hätte wohl einen der größten Skandale im deutschen Fernsehen hervorgerufen - und mittendrin Florian Silbereisen. Oder ist der Schlagersänger seinen Job als Kapitän bald wieder los? Bergdoktor Hans Sigl ist scharf auf die Rolle.

Ehemalige Traumschiff-Schauspielerin Heide Keller soll Gerüchten zufolge an Krebs erkrankt sein. Ein Schock für alle Fans der ZDF-Serie rund um Schlagersänger Florian Silbereisen. Nun spricht sie zum ersten Mal selbst über die Gerüchte ihrer angeblichen Krebserkrankung.

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Über den Autor

Philipp Mosthaf, Redakteur bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Philipp Mosthaf kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Dirk Bartling/ZDF/dpa & picture alliance/Hauke-Christian Dittrich/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare