1. extratipp.com
  2. Schlager

„Bitch“: Vanessa Mai auf offener Straße beleidigt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Vanessa Mai
Vanessa Mai wehrt sich gegen gemeine Kommentare zu ihrem Gewicht. (Symbolbild) © Soeren Stache/dpa

Vanessa Mai ist nicht nur Schlagersängerin, sondern auch erfolgreiche Influencerin. Im Moment kooperiert sie mit Samsung und promotet die Galaxy Watch. Doch beim Schritte sammeln, wird sie plötzlich fies beleidigt.

Köln - Vanessa Mai (29) wurde mit ihrer Musik bekannt. Seit neuestem allerdings macht sie sich in der Instagram-Welt einen Namen. Dort promotet sie derzeit zahlreiche Produkte und ist aktiver denn je. Doch nun wurde die 29-Jährige öffentlich beleidigt. 

Vanessa Mai: Während Fitnesstraining von Passanten beleidigt

Vanessa Mai ist ganz begeistert von ihrem neuen Technik-Gadget: Die Galaxy Watch von Samsung. So begeistert, dass sie nun auch Werbung für die Fitnessuhr auf ihrem Instagram-Kanal macht. Gemeinsam mit Rebecca Mir - die momentan ebenfalls mit Samsung eine Kooperation am laufen hat - hat sich die Schlagersängerin eine kleine Challenge gesetzt. Das Ziel: Am Ende die meisten Schritten gesammelt zu haben.

Vanessa Mai: Schlüpfriges Geheimnis bei ihrem Dreh in Venedig gelüftet
Vanessa Mai zeigt ihre Reize gerne.  © Instagram Vanessa Mai

In einer Story auf Instagram nahm sie ihre Fans mit zur Laufeinheit. Allerdings wurde die lustige Challenge dann ziemlich uncharmant unterbrochen. Vanessa Mai wurde nämlich auf offener Straße beleidigt. Ein Mann rief: „Lauf, Bitch!“. Doch das lässt Vanessa Mai natürlich nicht aus sich sitzen und zeigte dem Mann ihren Mittelfinger.

Auch interessant

Kommentare