Viele Schlagerstars dabei

Schlager-Hammer: Nach Absage findet der SchlagerOlymp nun doch statt

Die Enttäuschung bei den Schlager-Fans war groß: Der SchlagerOlymp wurde wegen Corona abgesagt. Doch die Veranstalter haben sich ein neues Konzept überlegt: Der SchlagerOlymp kann als Schlagerolymp Light nun doch stattfinden.

Berlin - Der SchlagerOlymp kann trotz Corona-Pandemie stattfinden. Am 26. September 2020 werden ab 13 Uhr im Strandbad Lübars im Norden von Berlin Schlagerstars wie Frank Zander (78), Annemarie Eilfeld (30) und Bernhard Brink (68) auftreten. Die Zuschauerkapazität ist wegen Corona auf 5000 begrenzt worden. Trotzdem wird den Zuschauern einiges geboten. Am Sandstrand kann man sich sonnen, baden und zu Schlagermusik tanzen. Auch ein Angebot an Essen und Getränken wird es geben.

Rubriklistenbild: © Jan Kuppert

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare