Schlagerstar mit Rock im Blut

Ben Zucker: Alle Infos über den Schlagersänger mit der Reibeisenstimme

Ben Zucker vor einem goldenen Hintergrund (Fotomontage)
+
Ben Zucker - Alle Infos zu dem rockigen Schlagersänger. (Fotomontage)
  • Annika Schmidt
    vonAnnika Schmidt
    schließen

Ben Zucker eroberte mit Gitarre und rauer Stimme die Schlagerwelt im Sturm. Alles Wissenswerte über den rockigen Schlagersänger gibt es hier zusammengefasst.

Berlin - Ben Zucker (37) hat es geschafft in kurzer Zeit zum Schlagerstar zu werden. Mit seiner rauen Stimme und seinem rockigen Auftritt eroberte der Berliner die Herzen seiner Fans im Sturm. Jahrelang hielt sich der 37-Jährige mit Gelegenheitsjobs über Wasser, um sich auf seine Musik konzentrieren zu können.

Ben Zucker erobert die Schlagerwelt.

2017 schaffte Ben Zucker endlich seinen Durchbruch und bringt seit dem frischen Wind in die Schlagerwelt. Alle Informationen über den Schlagersänger, mit der markanten Stimme.

Schlager: Die Jugend von Ben Zucker

Ben Zucker, mit bürgerlichem Namen Benjamin Fritsch, wurde am 4. August 1983 in Ueckermünde geboren (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen). Im Herbst 1989 flüchteten seine Eltern mit ihm und den beiden jüngeren Geschwistern Sarah und Manuel, in einer Nacht- und Nebelaktion, mit dem Trabi nach Westdeutschland. Das Leben im Westen gestaltete sich allerdings als schwierig, sodass die Familie bald in ihre Heimat zurückkehrte.

Die Musik begleitete den Schlagersänger schon sehr früh. Mit 14 Jahren brachte sein Vater ihm das Gitarrespielen bei. Zunächst gehörten Cover von Grunge- und Rocksongs zum Repertoire von Ben Zucker. Die Entscheidung auf Deutsch weiterzusingen, war letztendlich Gold wert. Bevor der Schlagerstar seinen Durchbruch schaffte, waren Geldsorgen an der Tagesordnung. Um sich die Musik finanzieren zu können, erledigte Ben Zucker allerlei Jobs wie Toiletten reinigen, Kellnern und stand sogar als Aktmodell, dabei nur mit einer Gitarre bekleidet, zur Verfügung.

Unterstützung fand er bei seiner Mutter und seiner damaligen Freundin, die das Potenzial in ihm gesehen haben. Als endlich ein Kontakt zu einem Musikmanager entstand, begann die steile Karriere des rockigen Schlagersängers.

Ben Zucker wird zum Schlagerstar

Den großen Durchbruch schaffte Ben Zucker mit seinem ersten Auftritt im TV. 2017 präsentierte der Berliner seine Single „Na und?!“ in der Show „Schlagercountdown“ mit Florian Silbereisen (39) (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten).

Mit einem TV-Auftritt begann die steile Karriere von Ben Zucker. 2018 wurde der Schlagerstar mit der „Goldenen Henne“ ausgezeichnet.

Innerhalb weniger Minuten kletterte der Song daraufhin auf Rang 21 der iTunes-Charts. Das gleichnamige Album stieg auf Platz 32 ein und verbesserte sich im Juni 2018 auf Platz vier. Ein Blitz-Karrierestart für den 37-Jährigen. Mit Schlagerqueen Helene Fischer (36) ging es in dem Jahr auf Tournee. In der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ wurde Ben Zucker mit der „Goldenen Henne“ geehrt. Die raue Stimme und seine Holzfällerhemden wurden zu seinem Markenzeichen. In seinen Songs geht es um Treue und Zusammengehörigkeit, aber auch um die Liebe zu der Stadt Berlin und seiner Mutter.

2019 überraschte der Mann mit der Reibeisenstimme seine Zuckerbande, wie er seine Fans liebevoll nennt, mit einem zweiten Album „Wer sagt das?!“. Damit stürmte Ben Zucker an die Spitze der Charts und wurde, wie bereits für sein erstes Album, mit Gold ausgezeichnet. An diesen grandiosen Erfolg konnte er mit seinem aktuellen Album „Jetzt erst recht!“ nahtlos anknüpfen.

Als Songwriter schrieb Ben Zucker bereits den Titel „Goodbye Papa“ für Schlager-Kollege Ross Antony (46), in Gedenken an dessen verstorbenen Vater. Der 37-Jährige fühlt sich im Schlager und im Rock zu Hause und durfte bereits mit 80er-Ikone Bonnie Tyler (69) zusammenarbeiten.

++ Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen. ++

Schlager: Privatleben von Ben Zucker

Ben Zuckers jüngere Schwester Sarah (30) ist ebenfalls Schlagersängerin. Für die Duette „Perfekt“ und „Ça va ça va“ standen die Geschwister gemeinsam auf der Bühne. Der Musiker ist Vater einer siebenjährigen Tochter. Eine Freundin gibt es offiziell seit 2018 nicht in seinem Leben (Ehekrieg, Herzschmerz und Scheidung: Bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe).

Neben der Musik gehört Sport zu den Leidenschaften von Ben Zucker. Der Schlagerstar gab Anfang des Jahres bekannt, abnehmen zu wollen. Mit eiserner Disziplin und einem harten Trainingsprogramm schaffte es der Berliner etliche Kilos abzuspecken. Seither gehört das Fahrradfahren zu seinen Hobbys. Entspannung findet er beim Malen und beim Fußballspielen.

Schlager: Alben von Ben Zucker

2017Na und?!
2019Wer sagt das?!
2021Jetzt erst recht!

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier* an!

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com*

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare