1. extratipp.com
  2. #Schlager

Krasse Muskeln: Beatrice Egli zeigt während Konzert ihre durchtrainierten Arme

Erstellt: Aktualisiert:

Bonn Beatrice Egli beim Konzert am 15.08.2021 in Bonn Beatrice Egli beim Konzert am 15.08.2021 in Bonn während der Coron
Beatrice Egli zeigt sich bei einem Konzert mit muskulösen Oberarmen. Die Schlagersängerin plant eine Bergbesteigung des berühmten Gipfels. © Gerhard Wingender / IMAGO

Beatrice Egli zeigt sich bei einem Konzert mit muskulösen Oberarmen. Die Schlagersängerin plant eine Bergbesteigung des berühmten Gipfels.

Bonn – Beatrice Egli (33) ist bei ihren Followern als eine der beliebtesten Schlagersängerinnen Deutschlands, der Schweiz und Österreichs bekannt und konnte bereits mit Hits wie „Irgendwann“ aus dem Jahr 2013 und „Bunt“ von 2020 riesige Erfolge feiern. Die ursprünglich aus Pfäffikon stammende Sängerin, die absolut fit und regelmäßig am Trainieren ist, zeigte sich nun bei einem ihrer letzten Auftritte in Bonn mit super definierten Oberarmen.

Bonn Beatrice Egli beim Konzert am 15.08.2021 in Bonn Beatrice Egli am 15.08.2021 in Bonn Location: Kulturgarten *** Bo
Was für Arme! Beatrice lässt während eines Konzertes in Bonn ihre Muskeln spielen © Gerhard Wingender / Eibner-Pressefoto via www.imago-images.de

Beatrice Egli, die eine große Leidenschaft für das professionelle Bergsteigen hat, scheint sich also wirklich einige Muskeln antrainiert zu haben und begeisterte ihre Fans mit ihren muskulösen Oberarmen. Für ihre Topform trainiert die Schweizerin fleißig, indem sie klettert, joggt oder Bergsteigen geht. Die sportlichen Hobbys von Beatrice Egli machen sie nicht nur glücklich, sondern lassen sie auch fantastisch aussehen! 

Die Künstlerin plant eine Bergbesteigung des Matterhorns

Beatrice Egli (33) lässt ihre Fans über ihren Account auf Instagram in regelmäßigen Abständen an ihren Vorbereitungen für ihre Bergbesteigung des Matterhorns teilhaben. Erst vor kurzem teilte die schöne „Bunt“-Sängerin, die eine leidenschaftliche Bergsteigerin ist, dazu ein Video, in dem sie mit ihrem Team zu sehen ist, das ihr Training für das spannende Vorhaben mit ihr teilt. Die Bergbesteigung des Matterhorns ist jedoch kein ungefährliches Vorhaben, da Beatrice Egli ihre erste geplante Aktion bereits wegen zu viel Schnee absagen musste. Die „Mein Herz“-Musikerin lässt sich davon aber nicht von ihrem Plan abbringen und ist weiterhin motiviert, einen der höchsten Gipfel der Alpen und Europas zu besteigen.

Auch interessant

Kommentare