1. extratipp.com
  2. #Schlager

„Ich brauch nicht viel Platz“: Beatrice Egli in ihrer 2-Zimmer-Wohnung

Erstellt: Aktualisiert:

Beatrice Egli in ihrer Zweizimmerwohnung in ihrer Heimat Pfäffikon
Beatrice Egli ist eine erfolgreiche Schlagersängerin – privat lebt sie auf 70 Quadratmetern in ihrem Heimatort Pfäffikon. © Instagram/Beatrice Egli

Beatrice Egli ist eine erfolgreiche Schlagersängerin – privat lebt sie auf 70 Quadratmetern in ihrem Heimatort Pfäffikon. Via Instagram zeigt Egli ihr Reich.

Pfäffikon – Dass Beatrice Egli (33) gerne mal private Einblicke in ihren Alltag gewährt, ist nichts Neues, aber ihre Wohnung hat die Sängerin noch nie gezeigt – bis jetzt. Via Instagram gewährte die DSDS-Gewinnerin ganz intime Einblicke in ihr privates Reich. Obwohl die Powerfrau mit ihrer Musik riesige Konzerthallen füllen kann, braucht die 33-Jährige im privaten Umfeld nicht so viel Platz. Auf kuscheligen 70 Quadratmetern hat es sich der Schlagerstar am Zürichsee bequem gemacht. Dort ist die Sängerin eine der 7.300 Einwohner ihres Heimatortes Pfäffikon und Familie und Freunde wohnen direkt um die Ecke. Der Schlagerstar ist viel unterwegs, aber liebt es, in seinen eigenen vier Wänden zu entspannen. Wie das aussieht, teilt Beatrice via Instagram in einem Interview mit einem Wohnmagazin.

Beatrice Egli genießt es, auf dem Sofa zu liegen und nichts zu tun

Denn ganz so spontan war der kleine Rundgang nicht – die Tore zum Reich von Beatrice Egli wurden für „Westwing“ geöffnet. Dem Wohnmagazin verrät die Blondine auch, wieso sie als Superstar in keinem großen Haus wohnt. In der Vergangenheit habe die hübsche Moderatorin viel, viel größere Wohnungen gehabt - nach einer Australienreise 2019 im Camper habe Egli allerdings bemerkt, dass das gar nicht nötig sei. Luxus sei für die Schlager-Queen, das Kleine schön zu haben, denn all den Platz nutze die Blondine gar nicht. Und schön hat es sich die Musikerin allemal gemacht. In der Zwei-Zimmer-Wohnung setzt Beatrice auf Kontrastfarben und den sogenannten „Clean-Look“. Die meiste Zeit verbringt die Sängerin im Wohnzimmer. Wenn Egli allein zuhause sei, genieße sie es nämlich, auf dem Sofa zu liegen, Filme zu gucken und nichts zu tun, verrät Beatrice im Interview.

Bei dem vollen Terminkalender des Schlagerstars, kommt ein entspannter Abend auf dem Sofa nicht allzu oft vor. Wenn die Sängerin aber mal zuhause ist, lädt der DSDS-Star auch gerne Freunde zu gemeinsamen Abendstunden ein – die wohnen ja gleich um die Ecke in Pfäffikon. Im Instagram-Clip zeigt die 33-Jährige den perfekt hergerichteten Esstisch in ihrer offenen Wohnküche - die Fantasie ihrer Fans wird nicht dem Zufall überlassen. Dort macht es sich die Blondine gerne mit Freunden bequem. Beatrice sei eine absolute Genießerin und liebe Essen – vor allem, wenn man es mit Freunden teilen kann, so die quirlige Moderatorin.

Auch interessant

Kommentare