1. extratipp.com
  2. Schlager

Beatrice Egli und Eloy de Jong: „Ich find Schlager toll“ geht in die nächste Runde - diesmal mit Gästen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eloy de Jong und Beatrice Egli am Set von „Ich find Schlager toll“
Eloy de Jong und Beatrice Egli am Set von „Ich find Schlager toll“ © Screenshot TVNOW/Ich find Schlager toll

Beatrice Egli und Eloy de Jong präsentieren auch in diesem Jahr wieder die beliebte Clipshow „Ich find Schlager toll!“. Mit dabei sind natürlich wieder zahlreiche bekannte Schlagerstars. 

Köln - Auch in diesem Jahr sorgen Beatrice Egli und Eloy de Jong am Jahresende wieder für Stimmung unter den Schlagerfans. „Ich find Schlager toll!“ geht in die nächste Runde. Und auch in der dritten Staffel fahren Beatrice und Eloy mit ihrer Gästeliste groß auf und begrüßen bekannte Stars der Schlagerwelt. Mit dabei sein werden unter anderem Jürgen Drews, Karsten Walter, Paulina Wagner, Sotiria und Sonia Liebling.

„Ich find Schlager toll“: Frische Ideen bei Beatrice Egli und Eloy de Jong

Der Schlager hat sich in den vergangenen stark Jahren verändert. Auch jüngere Menschen schunkelt zu Helene Fischer und Andreas Gabalier. Bei „Ich find Schlager toll!“ soll es in Zukunft auch um frische Ideen und Neuerungen gehen. Die TV-Show widmet sich der Entwicklung des Schlagers mit einem Ranking der 20 beliebtesten Schlagerkünstler 2.0. Das Moderatoren-Duo wird deswegen zwei ganz neue Stars der Schlagerwelt begrüßen: Sotiria (damals Eisblume) und Silbereisen-Neuentdeckung Eric Philippi sind auch zu Besuch.

Eric Philippi und Florian Silbereisen bei der Schlagerchallenge
Bei der Schlagerchallenge geht es höchst emotional zu © ARD

Egli und De Jong werden auch auf den Tanzschlager und Schlagervideos eingehen. Häufig werden Schlager gecovert, sorgen dennoch für Aufregung und viel Aufmerksamkeit. Ein altbekannter Schlagerstar darf natürlich nicht fehlen: Deswegen wird auch Jürgen Drews die Show mitgestalten. 

Die Sendung läuft übrigens nun bei „RTLUp“ (früher: RTLPlus“). 

Auch interessant

Kommentare