Rettung aus dem Wasser

Schlagerstar Beatrice Egli rettet Isabel Varell mit Sprung aus Boot aus eiskaltem Wasser

  • Annika Schmidt
    vonAnnika Schmidt
    schließen

Schlager: Ist Beatrice Egli eine Lebensretterin? Bei einem Dreh verliert Schlagersängerin Isabel Varell das Gleichgewicht und stürzt ins Wasser. Schlagerstar Beatrice Egli springt ihrer Kollegin mutig hinterher und rettet die ertrinkende Isabel Varell aus den Fluten.

  • Die Schlagerstars Beatrice Egli und Isabel Varell standen für eine ARD-Show vor der Kamera
  • Während der Dreharbeiten stürzte Isabel Varell in einen See
  • Schlagerstar Beatrice Egli konnte ihre Kollegin aus dem Wasser retten

Kreuzlingen, Schweiz - Es sollte ein entspannter Drehtag auf einem See im Schweizerischen Kreuzlingen für Sängerin Beatrice Egli (32) und Schlagerkollegin Isabel Varell (58) werden.

Doch es kam alles anders. Die beiden Schlagerstars (Schlager: Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) performten auf einem Ruderboot den Hit „Verliebt, verlobt, verflixt nochmal" von Beatrice Egli als es zu der Schrecksekunde kam. Isabel Varell verlor das Gleichgewicht und fiel ins Wasser. Geistesgegenwärtig stürzte sich Beatrice Egli hinterher um die 58-Jährige zu retten.

Bei einem Dreh wurde Beatrice Egli zur Rettungsschwimmerin für Isabel Varel

Schlagersängerin Isabel Varell verlor das Gleichgewicht und stürzte

Für die Show „Schlagerhits des Jahres“ kamen Superstar Beatrice Egli und Isabel Varell (Schlager: Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen) zusammen und wollten gemeinsam einen Hit der Schweizerin einsingen. Isabel Varell ist seit Jahrzehnten als Schauspielerin und als Schlagersängerin unterwegs. 1990 nahm sie an der deutschen Vorauswahl zum Eurovision Song Contest teil und erreichte den sechsten Platz.

NameIsabel Varell geb. Wehrmann
Geboren31. Juli 1961 (Alter 58 Jahre), Kempen
Größe1,6 m
EhepartnerPit Weyrich (verh. 2015), Drafi Deutscher (verh. 1989–1991)
AlbenAlles Neu, Da geht noch was, Eine Tasse Tee und mehr

Für das Männermagazin Playboy zog sich die Kempenerin 1982 aus, bereute den Schritt jedoch schnell. Die 58-Jährige hatte das Gefühl durch die Aktfotos als Schlagersängerin nicht mehr ernst genommen zu werden. Mit Schlagerlegende Drafi Deutscher war die Musikerin von 1989 bis 1991 verheiratet. Für die Sendung „Schlagerhits des Jahres“ stand Isabel als Moderatorin vor der Kamera.

In diesem Moment verliert Isabel Varel ihr Gleichgewicht und stürzt ins Wasser

Gemeinsam wollten die beiden Musikerinnen Beatrice Eglis Hit “Verliebt, verlobt, verflixt nochmal“ für die Show singen und dabei mit einem Boot auf den schweizer See hinausrudern. Doch dabei passierte das Unglück und Isabel Varell stürzte ins kalte Nass.

Isabel Varell flehte Schlagerstar Beatrice Egli an

Als Isabel Varell und Beatrice Egli, die beim Musikstreaming-Dienst Spotify 320.427 monatliche Hörer (Spotify: Die beliebtesten Bands, Sänger und Playlists der Musik-App) hat, das kleine Ruderboot betreten sollten, wurde den beiden Damen schnell klar, das dieser Dreh eine wackelige Angelegenheit werden würde. Auf Anweisung des Regisseurs sollte Beatrice Egli das Rudern übernehmen und Isabel Varell sollte im Stehen im Boot das Lied ansingen.

Beatrice Egli, die noch nie zuvor in ihrem Leben gerudert hatte, schwante schon Böses. Obwohl sich die Sängerin größte Mühe gab, ließ sich das Boot nicht so steuern, wie Beatrice Egli es wollte. So langsam verloren Isabel Varell und der Regisseur die Geduld, da das Boot sich immer noch nicht weiterbewegte. „Ich fleh dich an, ruder“, bat eine erschöpfte Isabel Varell den Schlagerstar.

Nach der Aufforderung kam das Boot tatsächlich in Schwung. Doch es war wohl zu viel des Guten. Isabel Varell verlor das Gleichgewicht und stürzte in den See.

Beatrice Egli rettete ihre ertrinkende Schlagerkollegin

Ein großer Schock für Beatrice Egli, als sie ihre Kollegin hilflos im Wasser sah. Die Frohnatur wollte Isabel Varell helfen und sprang sofort der Schauspielerin hinterher. Als Erstes zog sich die 32-Jährige ihre Schuhe aus und hüpfte dann mit der restlichen Bekleidung ins Wasser. Wie ein Schwimm-Profi nahm Beatrice Egli die Schauspielerin in den Rettungsgriff und schwamm mit ihr ans Ufer.

Trotz der unfreiwilligen Erfrischung haben die beiden Schlagerstars aber nicht ihre gute Laune oder die Arbeit vergessen. Nass wie sie waren, wollten die Musikerinnen gleich mit dem Dreh fortfahren, als Beatrice Egli auffiel, das ihre Bluse nun durchsichtig geworden war. „Kannst du doch zeigen. Hast doch Holz vor der Hütten, ist doch schön“, bestätigte die 58-Jährige das Outfit ihrer Kollegin. Doch bevor die Sängerinnen ihre nächste Bootstour für die Kamera starten konnten, kam die nächste Überraschung.

Beatrice Egli sprint Isabel Varell ins Wasser hinterher

Beatrice Egli hat ihre große Hilfsbereitschaft bewiesen

Ein blonder Bademeister kam auf Beatrice und Isabel zu gelaufen. Es handelte sich um Moderator Guido Cantz (48). Nun wurde Beatrice Egli (TV: Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen) die Situation klar. Der 48-Jährige hat mit Lockvogel Isabel Varell die Schweizerin für die ARD Sendung „Verstehen Sie Spass?“ reingelegt. Dabei hatte das ARD-Team das Boot unter Wasser mit einer Leine gesteuert, sodass Beatrice Egli von Anfang an keine Chance hatte, das Boot in die richtige Richtung zu lenken. „Ich hatte so Angst, ich dachte du könntest nicht schwimmen“ witzelte der „Verstehen Sie Spass?“-Moderator. Auch wenn der Sturz von Isabel Varell nur inszeniert war, hat Beatrice Egli ihre große Hilfsbereitschaft bewiesen.

Obwohl Beatrice Egli diese Aktion Guido Cantz nicht übel nahm, ließen die beiden Schlagerstars den Moderator nicht trocken davon kommen. Am Schluss landeten alle drei im Schweizerischen See.

Mehr Infos zu Themen aus der Schlagerwelt gibt es auf der Schlager Themenseite von extratipp.com.

Schlagerlegende Tony Marshall macht sich nach schwerer Krankheit Gedanken über seine letzten Tage. Bevor er stirbt, möchte sich der 82-jährige „Schöne Maid“-Sänger noch einen großen Wunsch erfüllen. Müssen Fans sich Sorgen machen?

Das Musikantenstadl soll wiederkommen. Ob TV-Liebling Andy Borg wieder am Start sein wird, ist noch nicht bekannt. Auf der Liste der potenziellen Moderatoren soll unter anderem auch eine DSDS-Gewinnerin stehen. 

Schlager: Ein Konzert von Beatrice Egli in München lief komplett aus dem Ruder. Rocker stürmten auf die Bühne der Schlagersängerin und randalierten. So hat Beatrice Egli auf die brenzlige Situation reagiert.

Infos über die Autorin

Annika Schmidt, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Annika Schmidt kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © SWR/Kimmig Entertainment/dpa & Screenshot Youtube „Verstehen Sie Spass?“

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare