1. extratipp.com
  2. #Schlager

Schlager: Beatrice Egli schwer krank? „Herzmuskel nicht mehr so, wie er sollte“

Erstellt: Aktualisiert:

Schlagersängerin und DSDS-Star Beatrice Egli nahm sich letztes Jahr eine Auszeit in Australien. Nun enthüllt sie den wahren Grund: Die Schweizerin hatte Herzprobleme. Wie steht es um Beatrice Eglis Gesundheit?

Zürich - Schlagersängerin Beatrice Egli (32) ist derzeit in aller Munde. Die geborene Schweizerin brachte in den vergangenen Monaten gleich zwei Alben raus und ist zudem in jeder großen Schlagershow zu sehen. Mit „Bunt - Best Of“ und „Mini Schwiiz, mini Heimat" schaffte es die 32-jährige DSDS-Gewinnerin in ihrer Heimat auf Platz 1 der Charts und auch in Deutschland laufen die Hits des Schlagerstars rauf und runter. Doch trotz ihres großen Erfolgs nahm sich die Sängerin letztes Jahr eine Auszeit - nun enthüllt sie den wahren Grund. Beatrice Egli war ernsthaft krank.

Beatrice Egli singt auf der Bühne
Beatrice Egli ist eine beliebte Schlagersängerin. © Henning Kaiser/dpa

Beatrice Egli: Nach DSDS war sie aus dem Schlager nicht mehr wegzudenken

Beatrice Egli hatte ihren großen Traum, als Schlagersängerin (Die erfolgreichsten Schlagerstars aller Zeiten) durchzustarten, bereits von Kindesbeinen an. Schon lange vor ihrem Gewinn bei der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) war die heute 32-Jährige bei ihrem Kollegen Florian Silbereisen beim „Herbstfest der Volksmsusik" zu sehen. Der große Durchbruch erfolgte jedoch nach DSDS, wo Beatrice Egli 2013 mit 70,25 Prozent der Zuschauerstimmen gewann. Heute ist Beatrice Egli die erfolgreichste Künstlerin aus der Schweiz.

Schlagersängerin Beatrice Egli nahm sich Auszeit und verschwand nach Australien

Doch der große Erfolg und die vielen Termine haben auch eine Kehrseite. Das wurde Beatrice Egli (Künstlernamen und echte Namen der Schlagerstars) im vergangenen Jahr bewusst. Im Dezember 2018 verabschiedete sich die Schlagersängerin für mehrere Monate in eine Auszeit und verschwand nach Australien. Sie sei am Ende gewesen, sei an ihre Grenzen gekommen. „Mit Kraft und Liebe“ (und einem neuen Album) meldete sich der Schlagerstar aus Down Under zurück. Während es damals so klang, als habe sich Beatrice Egli zurückgezogen, um zu sich selbst zu finden, wurde nun der wahre Grund bekannt. Im Interview mit TV-Moderator Urs Gredig bei „Gredik direkt" spricht die Schlagersängerin offen.

Beatrice Egli in der TV-Show „Gredig direkt“
Beatrice Egli musste in Australien zur Ruhe kommen - das ordnete der Arzt der Schlagersängerin an. © SRF Mediathek/Gredik Direkt

Schlager: Beatrice Egli schwer krank? Ihr Herzmuskel wollte nicht mehr so, wie er sollte

„Ich habe eine Grippe verschleppt, die aufs Herz geschlagen hat“, gibt Beatrice Egli ganz offen zu. War die Schlagersängerin schwer krank? „Durch das wollte der Herzmuskel nicht mehr so, wie er sollte“, eröffnet die DSDS-Gewinnerin der zehnten Staffel (alle DSDS-Gewinner im Überblick) im Gespräch. Für Fans sicher ein großer Schock. Der Arzt verordnete der schönen Sängerin Ruhe. Wie netdoktor.de berichtet, kann eine verschleppte Erkältung sehr gefährlich enden. Vor allem, wenn man dem Körper nicht die verdiente Ruhe gibt: „Eine massive Herzschwäche kann die Folge sein, im schlimmsten Fall droht sogar der plötzliche Herztod.“

Schlager: Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Beatrice Egli gibt zu, dass sie die Diagnose anfangs nicht akzeptieren wollte. Doch letztendlich hörte die Schlagersängerin auf den Rat des Arztes und nahm sich ihre Auszeit - in Australien. Heute ist Beatrice Egli wieder gesund und kann für ihre Fans alles geben.

Infos über die Autorin

Natascha Berger, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Natasch Berger kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare