„Alles was du brauchst“

Beatrice Egli: Neues Album schon Ende August - „Ohrwürmer wird es auf jeden Fall geben”

Schlagersängerin Beatrice Egli beim SchlagerOlymp 2019 in Berlin
+
Beatrice Egli hat tolle News: Schon bald gibt es neue Musik von der Schlagersängerin.

Beatrice Egli hat tolle Neuigkeiten zu verkünden - Ende August bringt sie ihr achtes Album mit dem Titel „Alles was du brauchst“ auf den Markt.

Pfäffikon – Seit ihrem großen Durchbruch 2013 durch ihren Sieg in der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ ist Beatrice Egli aus dem Schlager-Himmel kaum mehr wegzudenken. Die Schweizerin hat mittlerweile sieben Studioalben veröffentlicht – im August vergangenen Jahres erschien ihr Best-of-Album „Bunt“. 

Es gibt neue Musik auf die Ohren

Nun gibt es bald wieder etwas neues auf die Ohren, denn Egli bringt ihr achtes Album auf den Markt. „Alles was du brauchst“ - so wird das neue Album von Beatrice Egli heißen. 16 neue Songs wird ihr Werk enthalten, das am 27. August veröffentlich wird, wie sie neben einen Foto des Album-Covers auf ihrem Account auf Instagram verkündete. Eine Woche voller Überraschungen hätte sie angekündigt - und die erste dürfe sie nun verraten, beginnt die Sängerin ihren Post und fügt hinzu: „es gibt ein neues Album!!”.

Es werde am 27. August 2021 erscheinen, doch schon jetzt könne man es vorbestellen. Die 33-Jährige freue sich „so so so”, dass alle bald „Alles was du brachst” in den Händen halten können. Neben der Standard-CD wird es auch eine limitierte Fanbox mit Deluxe-Doppel-CD, einer hochwertigen Alu-Trinkflasche, einem Matterhorn-Fanmosaik-Poster und einem exklusiven Fotodruck geben. An diesem Freitag, 16. Juli, erscheint ebenfalls eine neue Single von Beatrice Egli.

Sie hat passend dazu einen Teaser auf Instagram gepostet. Allerdings hat die Schweizerin noch nicht verraten, wie die Single heißen wird. Auch ihre Story auf Instagram nutze die Musikerin, um die Werbetrommel für ihr Album zu rühren. Außerdem beantwortet sie einige Kommentare unter ihrem Ankündigungsbild und garantiert ihren Fans: „Ohrwürmer wird es auf jeden Fall geben!“.

Im Juli steht für Beatrice Egli noch eine sportliche Herausforderung an. Wie sie bereits im März verkündete, will sie nämlich hoch hinaus und dafür geht sie unter die Bergsteiger. Die hübsche Blondine wird das Matterhorn besteigen. Anlässlich des Weltfrauentages stellte Egli damals ihren Followern das vom Schweizer Tourismus ins Leben gerufene Projekt „100% Women Peak Challenge“ vor. Das Ziel der Challenge ist es, dass alle 48 Viertausender Gipfel in der Schweiz in diesem Jahr von Frauen erklommen werden. Und auch die Sängerin hat sich entschieden, Teil dieses Abenteuer zu werden. Das Matterhorn, der wohl bekanntesten Berg der Schweiz, ist 4478 Meter hoch. Seit Monaten trainiert Egli hart für den Aufstieg.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare