1. extratipp.com
  2. Schlager

Bald mit eigenem Musik-Format im TV? Pietro Lombardi antwortet auf Fan-Frage mit eindeutigen Emojis

Erstellt:

Kommentare

Pietro Lombardi singt, daneben das Bild eines Bildschirms (Fotomontage)
Bald mit eigenem Musik-Format im TV? Pietro Lombardi gibt eindeutigen Hinweis (Fotomontage) © Georg Wendt & Marijan Murat/dpa/picture alliance

Jahre nach seinem DSDS-Erfolg ist Pietro Lombardi kaum mehr aus der deutschen Musikbranche wegzudenken. Nun könnten Fans den Sänger schon bald wieder im TV sehen - mit einem eigenen Format.

Köln - Neben Schlagersängerin Beatrice Egli (33) und seiner Ex-Freundin Sarah Engels (29) zählt Pietro Lombardi (29) zu einem der wohl bekanntesten DSDS-Stars. Der Musiker überzeugte in der RTL-Castingshow nicht nur mit einer gehörigen Portion Charme, sondern auch seinem großen Talent. 2020 sah man den Kölner sogar als DSDS-Juror an der Seite von Poptitan Dieter Bohlen (68).

Nach seiner DSDS-Karriere könnte es nun sogar sein, dass Pietro Lombardi bald sein ganzes eigenes Musik-Format moderiert. Einen Hinweis darauf gab der Sänger via Instagram, wie extratipp.com berichtet.

Pietro Lombardi meldet sich nach Social Media-Pause emotional zurück

Nach einer Social Media-Pause ist Pietro Lombardi nun voller Tatendrang zurück. Der erste Post des Sängers widmete sich seinen Fans, bei welchen er sich für die immense Unterstützung in den vergangenen Jahren bedankte. „Ich habe gerade Tränen in den Augen, weil ich einfach so dankbar darüber bin, dass WIR es in die Top 5 der Single-Charts geschafft haben“, schrieb der 29-Jährige.

In den rührenden Zeilen spricht der DSDS-Star von seinem neuesten Song „Vorbei“, mit dessen Erfolg er scheinbar selbst nicht gerechnet zu haben scheint. Bei aller Bescheidenheit sollte das den Musiker allerdings nicht mehr wundern - schließlich landeten alle vier Singles, die er 2021 veröffentlichte, in den Charts.

Pietro Lombardi gibt via Social Media eindeutigen Hinweis zu eigenem Musik-Format

Der Erfolg des Sängers scheint offenbar auch der TV-Branche nicht zu entgehen. Denn pünktlich zum Ende seiner Social Media-Pause gab Pietro seinen Fans und Followern via Instagram die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Antworten zu erhalten. Und in besagter Fragerunde war ein Abonnent neugierig, fragte: „Kommt bald ein eigenes Musik-Format?“

Pietro Lombardi veröffentlicht Instagram-Post
Bei einem Instagram-Q&A gibt Pietro Lombardi einen Hinweis auf eine baldige eigene Show © Instagram Screenshot

Darauf möchte oder kann der Sänger nicht antworten - fügt als Antwort daher nur eindeutige Emojis hinzu. Somit scheint es ziemlich gewiss, dass der DSDS-Gewinner in naher Zukunft seine eigene Show moderieren wird. Naheliegend wäre infolgedessen, dass Pietro Lombardi beim heimischen Sender RTL bleibt - für genauere Informationen müssen sich Fans aber wohl noch gedulden.

Auch interessant

Kommentare