1. extratipp.com
  2. #Schlager

Anna-Carina Woitschack gibt offen zu: Beauty-OPs würde sie „prinzipiell nicht ausschließen“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sarah Wolzen

Fotomontage: Anna-Carina Woitschack bei gestylt und ungeschminkt
Anna-Carina Woitschack zeigt sich gerne ungeschminkt (Fotomontage) © Screenshots Instagram: anna.carina.woitschack

Schlagersängerin Anna-Carina Woitschack steht zwar auf einen natürlichen Look. Dass sie sich eines Tages dennoch unters Messer legen könnte, schließt sie jedoch nicht aus.

Traunstein - Anna-Carina Woitschack (28) feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum. Während sie bei ihren Auftritten immer perfekt gestylt ist, mag es der Schlagerstar privat eher natürlich. Auch ihrem Ehemann, dem „Immer wieder sonntags“-Moderator Stefan Mross (45) gefällt sie „clean“ am besten, wie Anna-Carina im Podcast „Aber bitte mit Schlager“ verrät. „Brauchst dich gar nicht schminken“, würde es da oft von seiten ihres Mannes heißen. Aber heißt das, dass die Schlagersängerin Schönheitsoperationen komplett ablehnt?

„Also ich denke, ausgeschlossen ist nichts“, gibt Anna-Carina ganz offen zu. „Ich würde nichts prinzipiell ausschließen“, da man nicht wisse, wie sich das Aussehen weiterentwickelt. Falten würden jedoch einfach dazugehören und einen sympathisch machen, so die 28-Jährige und kritisiert das durch Instagramfilter hervorgerufene unnatürlich glatte Aussehen. „Alle wollen alt werden, aber keiner möchte alt aussehen.“ Wahre Worte der Schlagerstars.

Auch interessant

Kommentare