1. extratipp.com
  2. #Schlager

Andreas Gabalier spricht Klartext - „Ich werd mich impfen lassen“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Andreas Gabalier steht bei der 22. Jose Carreras Gala am 14.12.2016 in Berlin auf der Bühne. Instagram-Screenshot von Andreas Gabalier bei der Kronen Zeitung (Fotomontage).
Lässt sich Andreas Gabalier denn nun impfen oder nicht? © Jörg Carstensen/dpa & Instagram/Andreas Gabalier

Nach seiner monatelangen Medienpause ist Andreas Gabalier nun zurück - und räumt mit sämtlichen Gerüchten über sich auf. Auch über das Thema Corona-Impfung wurde geredet.

Wien - Schlager-Star Andreas Gabalier (36) war der erste Gast bei „OHNE Maulkorb MIT Dolezal“ - ein Online-Format der österreichischen Tageszeitung „Krone“. In dem 90-minütigen Interview zeigt sich der Steirer so privat wie selten. Er sprach über seine Medienpräsenz, seine oft kritisch gesehene Heimatverbundenheit und über sein angebliches Image als Impfgegner.

Schlagerstar Andreas Gabalier: Aufregung wegen früheren Impf-Aussagen

Corona-Impfen: Ja oder Nein? Ein Thema das im Moment so polarisiert, wie kein anderes. Viele europäische Länder haben die Impfung mit dem Covid-19-Impfstoff „AstraZeneca“ ausgesetzt, da es nach der Impfung zu einigen wenigen Blutgerinnseln (Thrombosen) kam - nicht so Österreich. Doch inmitten dieser Diskussion sorgte ein Österreicher mit seinen Aussagen für ganz schön viel Aufregung - und es war nicht Kanzler Kurz, sondern Schlagerstar Andreas Gabalier.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++

Erst erklärte Andreas Gabalier, dass er sich nicht impfen lassen wolle und sorgte damit für einen handfesten Skandal (Die größten Skandale der Schlagerszene aller Zeiten) Dann ruderte er allerdings zurück. „Geschmeichelt“ fühle der Schlagerstar schon, wie er daraufhin Mitte Januar auf seinem Instagram-Kanal erklärte: „..das man meinem Wort oder meiner Meinung offensichtlich mehr Gewichtung schenkt, als jenes großer und erfolgreicher Politiker, Virologen oder Ärzte“.

Andreas Gabalier schaut erschrocken auf eine Spritze (Fotomontage)
Kehrtwende bei Andreas Gabalier. Ist der Schlagerstar nun „Impf-Gegner“ oder nicht? (Fotomontage) © Silas Stein/dpa & Rolf Vennenbernd/dpa

Nun meldet sich der Schlagerstar (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) aus seiner Medienpause zurück und spricht endgültig Klartext. Lässt sich Andreas Gabalier denn nun impfen oder nicht?

Schlagersänger Andreas Gabalier räumt mit Gerüchten auf: „Ich werd mich impfen lassen“

Die Frage, die die deutschsprachigen Schlagerfans schwer beschäftigt: Ist ihr Idol Andreas Gabalier (1.190.889 monatliche Hörer*innen auf Spotify) tatsächlich ein Impfgegner? Der Musiker selbst räumt nun mit sämtlichen Gerüchten auf und stellt klar: „Ich werd mich impfen lassen, wenn‘s bei mir irgendwann ansteht“.

Dass das alte Interview von ihm nun nochmal „aufgewärmt wurde, zeigt nur, wie sehr das Thema polarisiert“, erklärt Andreas Gabalier. Danach stellt der Schlagersänger nochmal klar: „,Impfverweigerer Gabalier´ war ein absoluter Blödsinn“. Jetzt haben Fans endlich Gewissheit.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare