1. extratipp.com
  2. Schlager

Florian Silbereisen hat es wieder geschafft: Top-Quoten für „Adventsfest der 100.000 Lichter“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Florian Silbereisen beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ 2019
„Adventsfest der 100.000 Lichter“: Auch in diesem Jahr führt Moderator und Showmaster Florian Silbereisen durch die Sendung im ARD. © Michael Reichel/dpa

Florian Silbereisen hat es erneut geschafft: Sein „Adventsfest der 100.000 Lichter“ war wieder ein voller Erfolg. Der Sender zählte Top-Quoten!

Suhl- Am Samstagabend war es endlich soweit und das „Adventsfest der 100.000 Lichter“ von Florian Silbereisen ging auf Sendung. Auch in diesem Jahr war es ein voller Erfolg. Knapp 6 Millionen Menschen stimmten sich zusammen mit dem Entertainer auf die Weihnachtszeit ein. Es gab viele Höhepunkte. 

Adventsfest von Silbereisen wieder ein Hit 

Das Adventsfest der 100.000 Lichter mit Florian Silbereisen wurde bereits in den Medien groß aufgepuscht. Und dies klappte erneut: Die Show ist eine Quotenbank. Auch in diesem Jahr schalteten knapp 6 Millionen auf den Sender ARD um sich mit dem Entertainer und seinen Gästen auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Es störte anscheinend keinen Zuschauer, dass es sich wieder um Vollplayback handelte. Erneut waren die Auftritte nur aufgezeichnet. Die Show wurde nicht live ausgestrahlt, obwohl dies vom Sender zuvor beabsichtigt wurde.

Florian Silbereisen bei den Vorbereitungen zur Show „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“. Screenshot Instagram-Foto.
Florian Silbereisen bei den Vorbereitungen zur Show „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“. Screenshot Instagram-Foto. © Instagram: Florian Silbereisen

Zahlreiche Highlights beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“

Die Top-Quoten kamen natürlich nicht umsonst. Die Show war wieder ein wahres Spektakel. Nicht nur Auftritte von den No Angels, Ross Antony, Eric Phillipi oder Matthias Reim und Christina Stark zählten zu Highlights. Auch Andrea Berg war Gast der Show und zündete sogar das Friedenslicht an. Die Übergabe des Friedenslichts ist Tradition beim Adventsfest.

Andrea Berg ist bei Florian Silbereisen zu Gast und vergießt auf der „Adventsfest der 100.000 Lichter“-Bühne ein paar Tränen (Fotomontage)
Andrea Berg kann die Tränen beim Adventsfest bei Florian Silbereisen nicht mehr unterdrücken. Die Schlagersängerin sang „Mamatschi“ und verriet danach, weshalb sie genau diesen Song wählte. (Fotomontage) © Screenshot ORF/Adventsfest der 100.000 Lichter

Auch das Nürnberger Christkind war zu Gast bei Silbereisen. Neben viele Showeinlagen von Kindern mit Köchlöffeln, verkleideten Weihnachtsmännern und spektakulärer Lichtershow sorgte die Kelly-Family für Stimmung. Eine schockierende Nachricht brachte Ireen Sheer. Sie verkündete am Abend ihren Bühnenabschied. Der gesamte Abend lieferte dem Sender Top-Quoten und erstrahlte in Glitzer und Glamour. 

Auch interessant

Kommentare