Darauf sollten Sie achten

Zwei E-Bikes geklaut: Polizei warnt vor Dieben in Hattersheim

Hattersheim -  Unbekannte verschaffen sich in dieser Woche Zutritt zu einer unverschlossenen Garage und stehlen zwei E-Bikes. Die Polizei ruft Besitzer deshalb zu besseren Vorsichtsmaßnahmen für die teuren Gefährte auf. 

Lesen Sie dazu auch:

E-Bikes im Test: Dolce Vita und stramme Wadl

Zwischen Dienstagnachmittag und Donnerstagmorgen betraten die Langfinger in Okriftel eine Garage in der Beethovenstraße und nahmen die beiden dort abgestellten und nicht weiter gesicherten Räder mit. Die beiden schwarzen Pedelecs der Marken „Pegasus" und „Kreidler" haben einen Gesamtwert von etwa 4.500 Euro.

Leider haben Fahrraddiebe häufig leichtes Spiel, wie die Polizei heute betonte. Garagentore oder zumindest die Hintereingänge der Garagen seien meist nicht verschlossen und die Fahrräder selbst nicht oder nur unzureichend gesichert. Um nicht auch zum Opfer von Fahrraddieben zu werden, rät die Polizei daher:

- Sichern Sie auch in der Garage stehende Fahrräder mit einem massiven Schloss

- Schließen Sie sowohl Garagentor als auch Türen der Garage immer ab 

- Lassen Sie das Garagentor nicht unnötig offen stehen und gewähren Sie keine Blicke auf mögliche Beute 

- Sollten Sie verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachten, zögern Sie nicht, den Notruf der Polizei 110 zu wählen.

ADAC: Schnelle Pedelecs im Test

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare