Pius Gutfreund

Vermisster Eschborner tot in Offenbach aufgefunden

+

Eschborn/Offenbach  - Der seit dem 3. Juli vermisste Pius Gutfreund aus Eschborn, der trotz mehrwöchiger Suche und wiederholter Öffentlichkeitsfahndungen nicht aufgefunden werden konnte, ist tot in Offenbach aufgefunden worden.

Der 79-jährige Rentner wurde am 16. Juli gegen 23:35 Uhr in Offenbach am Main auf einem Betriebsgelände der Deutschen Bahn entdeckt. Sowohl die Obduktion als auch die äußeren Umstände deuten darauf hin, dass sich der demenzkranke Mann selbstständig auf das Gelände begab und auf Grund von Hitze und Anstrengung an einem Herz-Kreislauf-Versagen starb.

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare