Neue Wohnung in Offenbach

Vermieterin mit Herz für Kind und Hund gibt Familie Obdach

+
Völlig erledigt, aber glücklich: Katharina Werner und Danny Anke im Flur ihrer neuen Wohnung. Tochter Mira haben sie während des Umzugs bei den Großeltern gelassen.
  • schließen

Offenbach – Es grenzt an ein Wunder. Nach 80 Wohnungsbesichtigungen hat Danny Anke mit seiner kleinen Familie endlich eine Wohnung gefunden. Geholfen hat eine EXTRA TIPP-Leserin, die Herz bewies und den dreien samt Hund eine Wohnung anbot. Von Christian Reinartz

„Es ist für uns das größte Geschenk überhaupt!“ Als Danny Anke das sagt, stehen ihm Tränen der Erleichterung in den Augen – und der Rührung. „Ich hätte nach dieser langen Suche wirklich nicht mehr gedacht, dass es noch Menschen gibt, die uns einfach eine Wohnung vermieten.“

Ursula Müller war es, die im EXTRA TIPP über das Schicksal von Danny Anke, seiner Frau Katharina Werner und ihrer gemeinsamen Tochter Mira las. Immer wieder wurde die Familie abgewiesen.

Ursula Müller hat ihren Bauch entscheiden lassen

Entweder wegen ihrer Tochter oder Hund Buddy, einer amerikanischen Bulldogge. „Ich habe mir gedacht, dass kann doch nicht wahr sein“, sagt Ursula Müller. Sie besitzt eine freie Wohnung in Offenbach, ist fest entschlossen der jungen Familie zu helfen. „Ich habe im ersten Moment zwar auch meine Zweifel gehabt“, sagt Müller. „Aber ich habe einfach meinen Bauch entscheiden lassen.“

Auch zahlreiche andere Leser melden sich aufgrund des Artikels und bieten ihre Hilfe an. Letzten Endes passt bei Müller aber alles.

Endlich kann die Tochter in der Kita angemeldet werden

Mittlerweile ist der Mietvertrag unterzeichnet und die junge Familie eingezogen. Das war am vergangenen Dienstag. „Wir sind so glücklich, dass wir wieder ein Dach über dem Kopf haben“, sagt Katharina Werner. Ihre Augen leuchten förmlich vor Glück. „Endlich kann ich unsere Tochter im Kindergarten anmelden“, sagt sie. Bisher sei das ja nicht gegangen, weil nicht klar war, wo die Familie eine Wohnung findet. „Dann kann ich auch wieder arbeiten gehen“, sagt Werner. Auch Tochter Mira spürt, dass von ihren Eltern eine riesige Last abgefallen ist. Und dass sie jetzt wieder glücklich sind – trotz des Umzugsstresses bei weit über 30 Grad. Danny Anke und Katharina Werner: „Danke EXTRA TIPP, ohne Euch säßen wir jetzt auf der Straße.“

Mehr zum Thema

Christian Reinartz

Christian Reinartz

E-Mail:christian.reinartz@extratipp.com

Kommentare