Polizei sucht nach Zeugen

Unfall mitten auf der Kreuzung: Beide Fahrer hatten grün

Bad Soden - Die Frage, wer von beiden Grün hatte, beantworten zwei Unfallfahrer heute Morgen in Bad Soden mit „ich". Die Polizei bezweifelt das. Was dagegen sicher ist: der hohe Sachschaden. 

Gegen 10.10 Uhr befuhr ein 76-jähriger Mann die Königsteiner Straße aus Bad Soden kommend und wollte nach links auf die Limesspange abbiegen. Zur selben Zeit war eine 31 Jahre alte Frau mit ihrem Auto auf der Königsteiner Straße in entgegenkommender Richtung unterwegs. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Beide Fahrer blieben unverletzt, sie wurden jedoch vorsorglich von der Besatzung eines zufällig vorbeikommenden Rettungswagens untersucht.

Sowohl der 76-Jährige als auch die Wiesbadenerin gaben der Polizei gegenüber an, dass die Ampelanlage für sie "Grün" gezeigt habe. Zur Klärung des Unfallherganges suchen die Beamten nach Zeugen, die sich bitte unter 06196 96950 melden.

Archivbilder

Fotos: Tödlicher Unfall zwischen Babenhausen und Schaafheim

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare