Unfall auf der Mainzer Landstraße

Lastwagen kracht gegen Straßenbahn: Fahrer verletzt 

+

Frankfurt - Bei einem Unfall auf der Mainzer Landstraße in Frankfurt hat ein Lastwagen der Straßenbahn die Vorfahrt genommen. Die Fahrzeuge krachten gegeneinander, der Fahrer wurde verletzt.

Beim Zusammenstoß einer Straßenbahn und eines Lastwagens auf der Mainzer Landstraße ist am Mittwochmorgen der Fahrer der Tram verletzt worden. Er wurde mit Blessuren an der Schulter ins Krankenhaus gebracht, an der Bahn entstand außerdem Schaden in noch nicht ermittelter Höhe.

Lesen Sie auch:

Nach Unfällen: Alte Straßenbahnen wieder auf Frankfurts Schienen

Zusammenstoß mit Müllwagen: Straßenbahn entgleist

Schon wieder: Frankfurter Straßenbahn rammt Lastwagen

Die Straßenbahnen Richtung Höchst wurden über die Kleyerstraße umgeleitet, einen Ersatzverkehr mit Taxen musste die VGF deshalb nicht einrichten. Nach ersten Erkenntnissen war der LKW-Fahrer in Höhe Kriegkstraße nach links auf die Schienen ausgeschert, übersah dabei die parallel fahrende Straßenbahn der Linie 11 und beschädigte sie an Front und vorderer Seite. Fahrgäste wurden dabei nicht verletzt.

Bilder vom Straßenbahn-Unfall in Frankfurt vor wenigen Wochen

Müllwagen kracht in Frankfurter Straßenbahn

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare