Autofahrer unerlaubt abgebogen

Unfall: Fußgänger in Obertshausen schwer verletzt

+

Obertshausen - Ein Fußgänger ist in Obertshausen von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Der 25 Jahre alte Autofahrer war am Montag trotz eines Verbotes links in eine Straße eingebogen und hatte dabei den 35-jährigen Fußgänger übersehen, der gerade die Straße überquerte, wie die Polizei Offenbach am Dienstag mitteilte. Der Fußgänger wurde von dem Wagen erfasst, stürzte und musste mit Verletzungen am Kopf ins Krankenhaus gebracht werden.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare