Alkohol und viel zu schnell

Unfall auf der B40: Lieferwagen kracht in Leitplanke

Frankfurt - Überhöhte Geschwindigkeit und Alkoholgenuss sind die mutmaßlichen Gründe für einen Unfall auf der B40 am Montagabend.

Ein 42 Jahre alte Mann war mit seinem Lieferwagen vom Schwanheimer Knoten in Richtung Autobahndreieck Kriftel unterwegs, als er gegen 20.25 Uhr in der Abfahrt der Anschlussstelle Sindlingen von der Fahrbahn abkam und mit noch erheblicher Wucht gegen die Leitplanke fuhr. Wie die Polizei heute mitteilte, erlitt der Fahrer schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt 10.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare