Wer hat etwas gesehen?

Unbekannte fackeln Hochsitz in Rödermark ab

Rödermark - Jogger, Radfahrer, Spazier- und Gassi-Gänger, die am Mittwochvormittag an der Waldlichtung an der Lochnerstraße unterwegs waren, könnten für die Polizei wichtige Zeugen sein. Dort haben Unbekannte einen mobilen Hochsitz angezündet. 

Die Beamten ermitteln derzeit wegen Brandstiftung. Gegen 9.30 Uhr ging ein landwirtschaftlicher Anhänger, auf dem ein Jagdhochsitz montiert war, in Flammen auf. Der Schaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Eine Zeugin hatte kurz vor dem Feuer einen zirka 50 Jahre alten und 1,80 Meter großen Mann auf dem Hochsitz gesehen. Er hatte kurz rasierte helle Haare und trug Jeans. Außerdem hatte er einen Rucksack dabei. Weitere Hinweise werden unter 06074 8370 entgegengenommen.

skk

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare