Zigarettendieb und sein Helfer waren betrunken

15-Jähriger bedroht Kiosk-Besitzer mit Waffe

+
Symbolfoto

Hattersheim - Der Raub auf einen Kiosk-Besitzer in Okriftel ist am Donnerstagabend schief gelaufen. Der 15-jährige Täter hatte alkoholisiert versucht, eine Stange Zigaretten zu klauen. Doch dabei verlor er etwas Wichtiges.

Laut Polizei erschien der 15-Jährige gegen 20.45 Uhr an dem Kiosk, um eine Stange Zigaretten zu kaufen. Doch statt zu bezahlen, riss er dem 45-jährigen Angestellten die Stange aus der Hand und rannte davon. Pech: Auf der Flucht verlor der Jugendliche sein Mobiltelefon. Wenige Minuten später klopfte es an der Kiosktür. Der bestohlene Kioskverkäufer öffnete die Tür und erblickte den Zigarettendieb. 

Es kam zu einer Auseinandersetzung, in die sich nun auch ein weiterer, Mittäter einmischte. Während der Handgreiflichkeiten soll der 15-Jährige eine schwarze Waffe gezogen und das Opfer damit bedroht haben. Bevor die Täter flüchteten, entwendete der Jugendliche noch das Handy des 45-jährigen Opfers. Ob der Täter zurückgekehrt war, um sein Handy zurückzuholen, ist nach derzeitigem Ermittlungsstand unklar. 

Täter in ihren Wohnungen überrascht

Dank Zeugen, die auf die lautstarke Auseinandersetzung aufmerksam geworden waren und die Beschuldigten wegrennen sahen, konnte der Aufenthaltsort der Tatverdächtigen in einem naheliegenden Wohnhaus ausgemacht werden. Anschließend durchsuchten mehrere Polizeibeamte die Wohnungen. Dabei konnten sowohl die beiden Tatverdächtigen festgenommen, als auch die Schusswaffe und das Diebesgut aufgefunden und sichergestellt werden. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei der täuschend echt wirkenden Schusswaffe um eine Spielzeugpistole. 

Im Rahmen der Festnahme wehrten sich die stark alkoholisierten 15- und 30-Jahre alten Beschuldigten so heftig, dass ein Polizeibeamter verletzt wurde. Beide wurden festgenommen, nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Ermittlungen allerdings wieder entlassen. red

Ein kurioser Fall beschäftigte vor wenigen Tagen die Schwalbacher Polizei:Es ging um geklaute Postpakete.

Fotos: Spektakulärer Diebstahl in Bad Homburger Rathaus-Galerie

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare