Erste Schuh-Bestseller-Liste in Mainhausen präsentiert

Trekkingsandalen auf dem Vormarsch

+
Diese Schuhe führen den deutschen Schuhindex an.

Mainhausen – Der Schuhfachhandel hat diese Woche auf Mainhausen geblickt. Dort wurde die erste Bestseller-Liste für Damen-, Herren- und Kinderschuhe präsentiert. Fazit: Die Deutschen wollen Trekking-Sandalen. Von Norman Körtge

Auf die Bestseller-Liste schaffen es nur Schuhe, die in puncto Optik, Qualität, Komfort und Preis-Leistungs-Verhältnis eine Klasse für sich sind“, sagt Fritz Terbuyken, Vorstand der Anwr-Schuh, der führenden Gemeinschaft unabhängiger Schuheinzelhändler mit Sitz in Mainhausen. Über 1000 Fachhändler mit mehr als 3000 Schuhfachgeschäften haben laut Anwr Frühlings- und Sommerkollektionen unter diesen Gesichtspunkten bewertet. So ist jeweils eine Bestseller-Liste für Damen-, Herren- und Kinderschuhe entstanden. Auffallend dabei: Die Trekking-Sandalen sind auf dem Vormarsch. Sowohl bei den Kinder- und Herrenschuhen landeten die bequemen und luftigen Allrounder auf dem ersten Platz. Auch für Damen ist die robuste Sandale ein Muss. Allerdings belegte das Trekking-Modell hier nur Platz zwei.

Das sind die Lieblingsschuhe der Deutschen

Es werden immer mehr“, bestätigte Frank Schmitz von der Schuhfirma Ecco den Trend zur Trekking-Sandale. Das habe auch viel mit dem allgemeinen Verlangen nach Outdoor-Mode zu tun.

Dass die Damenwelt aber weiterhin auch viel Wert auf Stil legt, bescheinigen die weiteren Platzierungen auf den deutschen Schuhindex: Eine Pantolette von Gabor führt die Hitliste an, auf Platz drei sind Mokassins von Esprit.

Die Top zehn der Damen-, Herren- und Kinderschuhhitparade gibt es im Internet: www.deutscher-schuh-index.de

Kommentare