Tote Flamingos in Frankfurt obduziert

Tota Flamingos im Labor untersucht
1 von 7
Nach dem gewaltsamen Tod von 15 Rosaflamingos im Frankfurter Zoo wurden die Tiere nun von Fachleuten seziert. Sie sind auf der Suche nach der Todesursache.
Tota Flamingos im Labor untersucht
2 von 7
Nach dem gewaltsamen Tod von 15 Rosaflamingos im Frankfurter Zoo wurden die Tiere nun von Fachleuten seziert. Sie sind auf der Suche nach der Todesursache.
Tota Flamingos im Labor untersucht
3 von 7
Nach dem gewaltsamen Tod von 15 Rosaflamingos im Frankfurter Zoo wurden die Tiere nun von Fachleuten seziert. Sie sind auf der Suche nach der Todesursache.
Tota Flamingos im Labor untersucht
4 von 7
Nach dem gewaltsamen Tod von 15 Rosaflamingos im Frankfurter Zoo wurden die Tiere nun von Fachleuten seziert. Sie sind auf der Suche nach der Todesursache.
Tota Flamingos im Labor untersucht
5 von 7
Nach dem gewaltsamen Tod von 15 Rosaflamingos im Frankfurter Zoo wurden die Tiere nun von Fachleuten seziert. Sie sind auf der Suche nach der Todesursache.
Tota Flamingos im Labor untersucht
6 von 7
Nach dem gewaltsamen Tod von 15 Rosaflamingos im Frankfurter Zoo wurden die Tiere nun von Fachleuten seziert. Sie sind auf der Suche nach der Todesursache.
Tota Flamingos im Labor untersucht
7 von 7
Nach dem gewaltsamen Tod von 15 Rosaflamingos im Frankfurter Zoo wurden die Tiere nun von Fachleuten seziert. Sie sind auf der Suche nach der Todesursache.

Nach dem gewaltsamen Tod von 15 Rosaflamingos im Frankfurter Zoo wurden die Tiere nun von Veterinären seziert. Die Fachleute sind auf der Suche nach der Ursache.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare