Sie sind „Azzis“, aber mit Herz

+
Don Bene und Daniel Sahib (dunkle Jacke) machen Musik als Azzis mit Herz.

Frankfurt – Die Frankfurter Daniel Sahib und Don Bene sind das „Azzis mit Herz“. Nicht sie selbst haben sich so genannt, sondern andere, wie sie sagen. Nach ihrer Jugend auf den Straßen Frankfurts, wollen sie sich nun mit ihrer Musik ein besseres Leben aufbauen. Von Jennifer Dreher

Ihr neues Album kommt am 29. April heraus und damit zeigen sie Herz. Ein Teil der Einnahmen geht an eine Musikschule in Birma. Aus Bonames und Ginnheim kommen Bene und Sahib  – Brennpunkte in Frankfurt.  „Wenn wir in Gruppen durch Frankfurt gezogen sind, haben wir oft gehört, dass andere uns Assis nannten. Irgendwann haben wir immer auf solche Beleidigungen geantwortet mit „aber mit Herz“ und so ist der Name entstanden“, erinnert sich Sahib. Der 27-Jährige trägt, bis er von der Musik leben kann, Briefe aus als „der schnellste Postbote Frankfurts“, wie er selbst sagt. Auch der 25-Jährige Sahib setzt nicht alles auf die Musik. Er macht eine Ausbildung zum Event-Kaufmann.

Er kennt nicht nur Dealer, sondern auch Mörder

Doch beide wissen, was viele ihrer Bekannten in die Illegalität lockt. „Wer Drogen verkauft, kann viel Geld verdienen, weitaus mehr, als mit normaler Arbeit“, berichtet Bene. Ihn reizt das nicht. Der Sänger kennt nicht nur Dealer, sondern auch Mörder. Das Klima in den Ghetto-Vierteln Frankfurts sei hart. „Streber sein in Bonames? Das gibt es nicht. Das sind Opfer, die fertig gemacht werden“, so Bene.

Dass Bildung wichtig ist, lernen sie nicht von ihren Eltern, so der Sänger, die Erkenntnis komme erst viel später. „Viele kennen nicht einmal mehr ihren richtigen Vater. Die Familien sind zerrüttet. Die Mütter müssen arbeiten und kriegen nicht mit, was ihre Kids auf der Straße anstellen“, hat Sahib beobachtet. Diese Kids wollen sie nicht mit ihrer Musik noch mehr aufschaukeln. „Wir wollen zeigen, dass es auch anders geht. Dass sich ein anderer Weg lohnt – ohne Gewalt. Klischees von Rappern mit Kampfhunden wollen wir nicht bedienen“, so Sahib.

Azzis mit Herz live im Nachtleben

Auch musikalisch wollen sie Klischees durchbrechen und treten seit kurzem mit einer professionellen fünfköpfigen Band auf. „Das ist zu hören auf unserem Unplugged-Album, das am 29. April erscheint“, berichtet Bene. Wem das gefällt, der kann die Frankfurter „Azzis mit Herz“ auch am Freitag, 22. Mai, im Frankfurter Club Nachtleben live erleben. Das Album gibt es zu kaufen unter www.azzismitherz.de.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare