An der Skateranlage in Flörsheim

Sexuelle Handlung vor Kindern - Polizei sucht Zeugen

+

Flörsheim - Am Montag hat sich ein Mann in Flörsheim-Wicker, an der Skateranlage in der Kirschgartenstraße, vor drei Kindern entblößt und selbst befriedigt, wie die Polizei am Dienstag mitteilt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Mädchen im Altern von neun, zehn und elf Jahren hatten gegen 13 Uhr an der Anlage in der Nähe der Goldbornschule gespielt, als plötzlich ein etwa 30 Jahre alter Mann auftauchte. Er setzte sich zunächst auf eine Parkbank in der Nähe der Kinder, ging dann in ein Gebüsch und begann, zu masturbieren. Die Mädchen warteten, bis der Mann den Park nach etwa 30 Minuten wieder verlassen hatte, liefen zu den Eltern eines der Mädchen und berichteten von dem Vorfall. Die Eltern riefen dann die Polizei. Die anschließende Absuche des Spielplatzes und die Fahndung der Beamten verlief ergebnislos.

Der Täter war männlich, etwa 30 Jahre alt, 175 - 180 cm groß, schlank, hatte schwarzes Haar und einen Drei-Tage-Bart. Er trug eine Brille mit schwarzem Gestell, eine schwarze Baseballkappe, eine graue Jogginghose sowie ein dunkles T-Shirt.

Die Kriminalpolizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter Telefon (06192) 2079-0 zu melden.

red

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare