EXTRA TIPP-Astrologe Volker Reinermann

September Horoskop: Zum Start lieber keinen Alkohol!

+

Jeden Monat schreibt unser Astrologe, welche Auswirkungen die Sterne auf unser Leben haben: Wann sich eine Liebe anbahnt oder wann Streitigkeiten am besten auszuräumen sind.

Volker Reinermann.

Voller Lebensfreude und Unternehmungslust starten wir dank Venus und Mars, die im Löwen eng verbunden sind, in den September. Wer also eine schöne Gartenparty geben möchte, sollte sie an den ersten beiden Tagen steigen lassen. In diesem freudvollen Miteinander müssen wir aber mit diversen Empfindlichkeiten unserer Mitmenschen rechnen und sollten zudem auf Alkohol verzichten, mahnt Neptun.

Vom 4. bis 7. schenkt uns Pluto einen großen Powerschub, so dass wir uns allen Herausforderungen mit Erfolg stellen können. Für manche ist jetzt sogar ein wichtiger Karriersprung möglich. Diese Vitalität greifen vom 6. bis 10. Mars und Uranus auf und verleihen somit allen unseren Vorhaben zusätzlichen Schwung sowie die nötige Prise Originalität. Pluto und Merkur warnen aber um den 10. vor zuviel Eigensinn, der in heftige Wortgefechte münden und Misstrauen schüren kann. Dank Venus und Merkur können wir die Unstimmigkeiten jedoch vom 10. bis 18. mit diplomatischem Geschick ausräumen. Der Schlüssel zum gemeinsamen Erfolg sind dann gutes Zuhören sowie eine ausgewogene Argumentation. Mit diesem Vorgehen können wir auch so manches Scheinglück enttarnen, das Neptun und Jupiter vom 12. bis 21. anzeigen. Jetzt ist es also wichtig, die Wahrheit von der Täuschung genau zu unterscheiden. Der Neumond am 13. in der analytischen Jungfrau ermöglicht dazu einen idealen Neuanfang. Wichtig dabei: Ab dem 17. ist Merkur wieder rückläufig, so dass keine wichtigen Verträge unterzeichnet werden sollten. Ab dem 20. haben wir uns von möglichen Enttäuschungen gut erholt, und die Fröhlichkeit kehrt zurück. Viele neue Liebes-Kontakte sind nun möglich, und auch die Freude an Kunst und Musik wird geweckt. Saturn verleiht um den 24. neue Stabilität und fordert uns zugleich auf, mit Geduld zu handeln. Die fehlt aber mit Mars, Saturn, Pluto und Merkur speziell vom 23. bis 28. Nichts geht dann voran. Mit Mars in der Jungfrau können wir aber um den 25. mit klaren Verstand eine Lösung entwickeln. Der Vollmond am 28. im Widder birgt wieder Streitpotenzial.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare