Mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus  

Seligenstadt: 42-Jähriger prallt mit Motorrad gegen Traktor 

Symbolbild
1 von 1
Symbolbild

Seligenstadt - Beim Zusammenstoß mit einem abbiegenden Traktor ist am Montagnachmittag ein 42 Jahre alter Motorradfahrer aus Seligenstadt schwer verletzt worden und kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Klink.

Gegen 17.15 Uhr soll der Mann nach ersten Erkenntnissen der Polizei mit seiner Maschine auf der Landesstraße 3121 in Richtung Seligenstadt gefahren sein und dabei mehrere Fahrzeuge überholt haben. Als ein Traktor nach links in einen Feldweg abbog, konnte der 42-Jährige nicht mehr ausweichen und prallte gegen das landwirtschaftliche Gerät. Dabei zog sich der Zweiradfahrer mehrere Knochenbrüche zu. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 4000 Euro.

Gerade erst gab es Wirbel um einenbekannten Motorradhersteller: Yamaha ruft 10 000 Motorräder zurück. red/jdr

Fotos: Schwerer Motorrad-Unfall am Feldberg

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare