War die Ampelanlage schuld?

Auto und Straßenbahn stoßen zusammen: Eine Schwerverletzte in Frankfurt

+

Frankfurt  - Bei einem Zusammenstoß eines Autos mit einer Straßenbahn ist am Dienstagmorgen in Frankfurt eine Autofahrerin schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei wollte die Frau von der Mainzer Landstraße  links in die Ackermannstraße  abbiegen und kollidierte dabei mit einer Straßenbahn. Die Tür ihres Pkw wurde so stark demoliert, dass die Feuerwehr anrücken und die Tür herausschneiden musste. Die Straßenbahnfahrerin erlitt laut Feuerwehr einen Schock, Fahrgäste wurden jedoch nicht verletzt. Die Polizei ermittelt die Unfallursache, auch ein technisches Problem der Ampelanlagen sei nicht ausgeschlossen. dpa

Kommentare