Zeugen alarmieren die Polizei

Schwerer Unfall in Hofheim: Fahrer aus Wagen geschleudert

Hofheim - Ein Wagen kommt Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße 785 von der Straße ab und überschlägt sich. Der 62-jährige Fahrer wird dabei aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt. 

Lesen Sie außerdem:

Spektakulärer Unfall: Auto überschlägt sich in Frankfurt

Der Wiesbadener fuhr gegen 13.25 Uhr in Richtung Hofheim-Diedenbergen, als er aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Das Auto scherte daraufhin nach rechts aus, geriet in den Straßengraben und überschlug sich. Der 62-Jährige wurde aus dem Auto geschleudert und bleib schwer verletzt liegen. 

Zeugen entdeckten kurz darauf den auf dem Dach liegenden Wagen sowie den schwer verletzten Fahrer und alarmierten den Rettungsdienst sowie die Polizei. Der 62-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am Auto beträgt etwa 8.000 Euro. red/skk

Archivfotos

Fotos: Auto überschlägt sich bei Unfall in Frankfurt

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare