Rückblick 2014

Die schönsten Gewinnspiel-Postkarten unserer Leser

+

Region Rhein-Main – Über das ganze Jahr hinweg wurden der EXTRA TIPP-Redaktion unzählige Gewinnspielpostkarten unseres großen Kreuzworträtsels zugeschickt. Viele davon waren kreativ, andere mit soviel Witz und Liebe gestaltet, dass die Redaktion sie bis heute behalten hat. Das sind die schönsten fünf. Von Robin Yalcin

Rita Müller aus Oberursel hat aus einem einfachen Stück grünen Karton eine bunte Karte gebastelt. Mit vielen Aufklebern, unter bunter Farbe. Dazu kam noch ein schicker „Love“-Sticker drauf. In die Top Fünf wurde die Karte gewählt, weil sie bunt, aber dennoch schlicht ist.

Hier können sie das Lösungswort für das aktuelle Schluckspecht-Rätsel eingeben und mit Glück 100 Euro gewinnen!

Zum Formular

Die Karte von Anke Becker aus Kronberg wurde passend zum Herbst mit Halloween-Kürbis-Fratzen beklebt. Außerdem wurde sie bunt beschrieben, und die Seiten im Zickzackmuster ausgeschnitten worden. Auf der Rückseite ist ein Pferd zu sehen. Daneben steht: „Vier Glücksbringer an den Hufen!“ Diese Karte gehört zu den schönsten Postkarten, weil Anke Becker augenscheinlich viel Mühe in die Gestaltung gelegt hat.

Eine sehr auffällige Karte kommt von Alexander Dnieschmer aus Frankfurt. Seine herzförmige Karte hob sich sofort von den meisten anderen Postkarten ab. Die Vorder- und die Rückseiten sind mit Tier- und Blumenstickern geschmückt. Für die Redaktion ein Grund, diese Bastelbereitschaft mit einem Platz in der Top Fünf zu belohnen.

Auch die Karte von Andrea Karger aus Hattersheim war auffällig. Die Postkarte selbst ist Durchschnitt, allerdings nicht, was Postkartengröße betrifft. Die Karte ist nämlich im Din-A4-Format. Karger hat auf eine wellig geschnittene orangene Karte eine genauso geschnittene kleinere grüne Karte geklebt. Das Papier zieren bunte Blumenvasen samt Blumen.

Die Weihnachtsgewinnspielpostkarte von Hilde Rauschmann aus Mühlheim ist passend zur Weihnachtszeit mit einem Kalender mit 24 Türchen auf der Rückseite ausgestattet. Diese Karte gehört zu den fünf schönsten, weil sie nicht nur außergewöhnlich gestaltet wurde, sondern auch der Redaktion das Warten aufs Christkind verkürzt hat.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare