Der Kuchenbäcker

Rezept für Sahnelikör

+
Rezept für Sahnelikör

Der Kuchenbäcker: So wie jede Woche präsentiert Ihnen der Back-Blogger unwiderstehlich süße Rezepte. Diesmal gibt es selbstgemachten Sahnelikör!

Entdecken Sie weitere Rezepte:

Rezept für Kekse mit Dulce de Leche

Rezept für Dulce de Leche

Rezept für Schoko-Apfelkuchen

Rezept für Zirtonen-Mascarpone-Biskuitrolle

Rezept für Knusperkaramell mit Nüssen 

Rezept für Mini-Gugelhupf mit Johannisbeeren

Rezept für Quarkkuchen

Rezept für Schokoladenkuchen

Rezept für polnischen Apfelkuchen

Rezept für Spiegeleier-Kekse mit Mascarpone-Creme

Rezept für Cronuts mit Erdbeer-Mascarpone-Creme

Irischer Sahne-Likör ist ein beliebter Digestif. Ob pur nach dem Essen oder ein Schuss davon im Kaffee, er schmeckt. Selbst Leuten, die nicht unbedingt Eierlikör mögen.

Der Kuchenbäcker verrät, wie Sie den Creme-Likör  einfach selber machen können.

Zutaten:

3 Eigelbe (Gr M)

1 EL löslichen Kaffee

200g Puderzucker

250ml Whiskey

1 TL Vanilleextrakt

4 EL Rum

400ml Sahne

Material:

1 Rührschüssel

Schneebesen

Flaschen zum Abfüllen

Verquirlen Sie zunächst die Eigelbe und rühren Sie dann das lösliche Kaffeepulver unter. Sieben Sie den Puderzucker in eine Schüssel und rühren Sie ihn mit einem Schuss Whiskey glatt.

Fügen Sie nun den Vanilleextrakt, den Rum, die Eigelbe und den restilichen Whiskey hinzu und rühren so lange bis sich alles aufgelöst und gut verbunden hat. Mit dem Schneebesen rühren Sie zum Schluss die Sahne unter.

Hier mehr über den Kuchenbäcker erfahren

Füllen Sie den Likör in sterile Flaschen. Die Menge reicht etwa für 1 Liter Likör.

Viel Spaß beim Nachmachen und Genießen.

Mehr über Tobias Müller   auf www.kuchenbaecker.com.

Kommentare