3495 Steuerhinterzieher 

Selbstanzeige: So viele Steuersünder in Hessen wie noch nie

+

Region Rhein-Main - Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuerhinterziehern ist im Jahr 2014 in Hessen auf einen neuen Rekordstand gestiegen.

Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuerhinterziehern ist im Jahr 2014 in Hessen auf einen neuen Rekordstand gestiegen. 3495 Steuerhinterzieher hätten sich bei den Finanzämtern im Land gemeldet, teilte das Finanzministerium am Montag in Wiesbaden mit und bestätigte einen Bericht des privaten Radiosenders Hit Radio FFH. Der bisherige Höchststand war im Jahr 2014 mit 3467 Selbstanzeigen gezählt worden. Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) führte die Entwicklung auf die schärferen Auflagen für die Selbstanzeigen zurück, die seit Beginn dieses Jahres gelten.

dpa

Kommentare