Raus aus der Boyzone

Über 25 Millionen verkaufte Alben und etliche Hits: Ronan Keating zählt zu den erfolgreichsten Solokünstlern Irlands. Foto: nh

Frankfurt – Mit über 25 Millionen verkauften Alben und etlichen Hits zählt er zu den erfolgreichsten Solokünstlern Irlands: Ronan Keating.

Nach dem Ausstieg bei der Teenie-Band Boyzone, einer Solokarriere und sechs Jahren Pause überzeugt der Künstler jetzt wieder mit einfühlsamen Balladen und eingängigen Popsongs. Auch auf seinem neuen Album „Fires“ präsentiert der Sänger eine ganze Reihe an Liedern im typisch dynamischen Keating-Sound.

Am Sonntag, 17. Februar, 20 Uhr kommt der sympathische Sänger mit seinen größten Hits im Gepäck in die Frankfurter Jahrhunderthalle, Pfaffenwiese 301. Der EXTRA TIPP verlost zweimal zwei Ticktes für den Schmusesänger. Wer gewinnen möchte, füllt einfach bis Dienstag, 22. Januar, 14 Uhr das Gewinnspielformular auf www.extratipp.com aus.

Tickets gibt’s auch unter S (069) 9443660. red

Kommentare