Radiomann duelliert sich im Ersten

+
Werner Lapp (mit Schnauzer) mit hr4-Moderator Ingo Lücke

Otzberg – Im Radio kennt er sich aus, jetzt will er sein Können im Fernsehen unter Beweis stellen. Der Ober-Klinger Werner Lapp steht seit 14 Jahren am Mikrofon des ehrenamtlich betriebenen Kliniksenders Radio Brinkmann. Am Mittwoch fordert der 61-Jährige Versicherungsfachmann in der ARD-Vorabendshow „Das Duell“ (ab 18.50 Uhr) den Vortages-Sieger heraus. „Wenn ich gut drauf bin und die Gegner schlage, kann ich fünf Mal antreten und bis zu 100.000 Euro gewinnen“, freut sich der gebürtige Offenbacher auf seinen TV-Auftritt. Von Andreas Einbock

In der Spielshow, die von Florian Weber moderiert wird, werden zehn Aufgaben oder Fragen gestellt. Neben Allgemeinwissen, Gedächtnisleistungen, logischem Denken und Kenntnissen aus der Schulzeit ist auch Schnelligkeit gefordert.

Kommentare