Tipps vom Experten für die Rad-Inspektion

Das gehört zum Frühjahrscheck beim Fahrrad

+
  • schließen

Region Rhein-Main – Endlich Frühling. Die Fahrräder werden aus den Kellern und Schuppen geholt. Wie man sein Rad für die neue Saison fit bekommt, erklärt Ricardo Klein vom Zweirad-Center Stadler. Von Oliver Haas

 „An die Gangschaltung sollten Laien auf jeden Fall einen Experten lassen, sagt Zweiradmechaniker Ricardo Klein vom Zweirad-Center Stadler aus Frankfurt. Da könne aus Unwissenheit einfach viel zu viel falsch gemacht werden. Zirka 20 Euro koste das Einstellen beim Profi. Aber auch das Einstellen der Bremsen sollte man aus Sicherheitsgründen nicht selbst machen. Aber vieles andere kann man selbst kontrollieren.

So wird das Fahrrad wieder fit

Fotos: Das gehört zum Fahrrad-Frühjahrscheck

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Oliver Haas

Oliver Haas

E-Mail:oliver.haas@extratipp.com

Kommentare