TU prüft rechtliche Schritte

Promotionsstudent in Darmstadt wirbt in Online-Video für IS

+
Die Technische Universität in Darmstadt.

Darmstadt - Ein an der Technischen Universität (TU) Darmstadt eingeschriebener syrischer Promotionsstudent hat in einem Video für die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) geworben. Kollegen am Fachbereich Mathematik haben den Mann in dem Video erkannt, wie ein TU-Sprecher sagte.

Laut einer Übersetzung des Middle East Media Research Institutes sagt der Student darin auf Arabisch, "why I (...) support the Islamic State and defend it" ("warum ich den Islamischen Staat unterstütze und verteidige"). Laut Medienberichten, hat der Student selbst zugegeben, das Video gedreht und online gestellt zu haben.

Am Sonntag hatte der Mainzer FDP-Politiker und Islamismus-Experte Tobias Huch das Video auf seinem Facebook-Profil veröffentlicht. Es handle sich um "dschihadistisches Propagandamaterial", sagte eine Sprecherin des Landesamtes für Verfassungsschutz in Hessen. Die TU-Darmstadt prüfe nun rechtliche Schritte, sagte Feuck.

Mehr zum Thema

Kommentare