Aus einem fahrenden Auto

Polizistin in Bad Soden mit Reizgas attackiert

Bad Soden/Hofheim - Unbekannte haben in Bad Soden eine Polizistin mit Reizgas besprüht. Die 25 Jahre alte Beamtin wurde dadurch leicht verletzt, wie die Polizei in Hofheim am Montag mitteilte.

Die Frau war mit ihrem Kollegen bei einem Einsatz. Als sie zum Streifenwagen zurückging, wurde sie aus einem vorbeifahrenden Auto heraus attackiert. Die Hintergründe zu der Tat vom Freitag waren zunächst unklar. Von den Angreifern fehlte jede Spur. "Der Angriff steht aber nicht in Zusammenhang mit dem Einsatz", sagte ein Sprecher der Behörde. dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Mehr zum Thema

Kommentare