Steine von Brücke geworfen: Zwei Jugendliche festgenommen

+

Darmstadt - Die Polizei hat im südhessischen Darmstadt zwei mutmaßliche Steinewerfer festgenommen.

Die beiden 14 und 15 Jahre alte Jungen sollen von einer Brücke Steine auf ein Auto geschleudert und damit einen Schaden von rund 500 Euro verursacht haben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, durchschlug eines der Geschosse am Samstag die Frontscheibe des Wagens. Dessen 35 Jahre alte Fahrerin blieb unverletzt.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare