Angepackt

Kelkheim: Person in Auto eingeklemmt? Feuerwehr rückte aus

+
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr drehten das Auto wieder auf die Reifen.

Kelkheim - Am Dienstag ist die Freiwillige Feuerwehr in Kelkheim ausgerückt, weil nach einem Unfall vermutlich eine Person in einem Auto eingeklemmt gewesen sein sollte.  

Am Dienstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in Kelkheim-Münster. Eine eingeklemmte Person wurde in der Siemensstraße gemeldet, wodurch der Hilfeleistungszug der Stadt Kelkheim, sowie mehrerer Rettungswagen alarmiert wurden. Vor Ort stellte sich aber heraus, dass glücklicherweise keine Person im Fahrzeug eingeklemmt war. Deshalb mussten die Einsatzkräfte das Fahrzeug lediglich wieder aufrichten.

red

Mehr zum Thema

Kommentare