EXTRA TIPP-Astrologe erklärt die Sterne

Oktober-Horoskop: Sinnlicher Stier macht Liebesträume war

+
Auch, wenn das Wetter herbstlich sein sollte: Ab dem 15. Oktober stehen alle Zeichen auf Liebe.

Region Rhein-Main - Jeden Monat verrät Astrologe Volker Reinermann im EXTRA TIPP, wie die Sterne stehen. Im Oktober steht alles im Zeichen der Liebe. Doch erst einmal ist großer Waschtag. Von Volker Reinermann

Im Oktober dürfen wir uns auf ausgezeichnete Möglichkeiten freuen, um unsere großen Träume und Ziele zu verwirklichen. Am 5. ist aber mit dem abnehmenden Mond im Krebs zunächst mal großer Waschtag. Vom 6. bis 17. sorgen dann Jupiter und Pluto für geradezu optimale Entfaltungsmöglichkeiten. So können wir voller Elan und Zuversicht die wirklich bedeutenden Vorhaben anpacken und zum Erfolg bringen. Man hat den Eindruck, man könnte Berge versetzen: Viele können jetzt den großen Schritt auf der Karriereleiter machen, und Sportler sind zu wahren Höchstleistungen fähig. Trotz der überragenden Chancen ist es wichtig, von Beginn an nichts zu erzwingen und sich selbst nicht zu überschätzen. Denn bis zum 8. warnen Mars und Neptun vor einem Schlag ins Wasser.

Gründliches Arbeiten in der Mitte des Monats

Auch sollte man in diesen Tagen einen klaren Kopf bewahren und auf Alkohol verzichten. Zum Glück unterstützen Saturn und Merkur bis zum 15. ein konzentriertes und gründliches Arbeiten, das schließlich einen dauerhaften Erfolg ermöglicht. Um den 10. schleichen sich jedoch mit Saturn leise Zweifel ein, zumal mit dem Neumond am 13. auch die Kräfte erlahmen. Und durch die Einbindung von Uranus möchte sogar mancher sofort alles hinwerfen. Doch das wäre unklug, denn bereits ab 14. sorgen Mars und Pluto wieder für neues Selbstbewusstsein und so starke Energien, dass wir allen Herausforderungen gewachsen sind. Jetzt aber nicht ungestüm handeln, denn um den 16. reagiert mit Venus und Neptun mancher sehr empfindlich. In der Liebe ist die Ehrlichkeit nun das oberste Gebot. Die Zeit vom 15. bis 20. ist ideal, um mit Jupiter und Mars die richtige Entscheidung zu treffen, speziell in Sachen Partnerschaft. Denn um den 23. sorgen Venus und Pluto für große Gefühle und tiefe Leidenschaft, so dass wir die Liebe so intensiv wie selten spüren. Viele Worte sind nun unnötig, denn sie würden nur Misstrauen schüren, mahnt Merkur.

Beachten wir diese Hinweise, steht um den 26. mit Jupiter und Venus dem großen Liebesglück nichts mehr im Wege, zumal mit dem Vollmond am 27. im sinnlichen Stier in Verbindung mit Neptun lang gehegte Liebesträume wahr werden können. Große Freude an Musik, Kunst und Kultur bestimmen die Tage bis zum Monatsende, da Neptun unsere Sinne verfeinert. Doch die Krönung folgt am 30., wenn Venus und Mars verschmelzen – und das romantische Liebesglück perfekt machen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare