Ganz leicht nachgemacht

Offenbacher Bloggerin zeigt zwei Oster-Rezepte

So sehen die fertigen Oster-Kreationen aus. Die Anleitung dazu folgt. 
1 von 8
So sehen die fertigen Oster-Kreationen aus. Die Anleitung dazu folgt. 
Papprechteck knicken. Ei hinein legen, Stift in die Ei-Mitte drücken, mit Gummis fixieren.
2 von 8
Papprechteck knicken. Ei hinein legen, Stift in die Ei-Mitte drücken, mit Gummis fixieren.
Zehn Minuten warten. Ei aus der Vorrichtung holen und in Scheiben schneiden.
3 von 8
Zehn Minuten warten. Ei aus der Vorrichtung holen und in Scheiben schneiden.
Auf Frischkäsebrot schmecken die Herz-Eier besonders gut.
4 von 8
Auf Frischkäsebrot schmecken die Herz-Eier besonders gut.
Ei zickzackförmig einschneiden, öffnen, Eigelb entfernen, mit Senf und Remoulade mischen.
5 von 8
Ei zickzackförmig einschneiden, öffnen, Eigelb entfernen, mit Senf und Remoulade mischen.
Ei damit füllen. Füße, Schnabel und Augen aus Karotten und Oliven schneiden, aufsetzen.
6 von 8
Ei damit füllen. Füße, Schnabel und Augen aus Karotten und Oliven schneiden, aufsetzen.
Fertig ist das Küken, das nicht nur bei Kindern gut ankommt.
7 von 8
Fertig ist das Küken, das nicht nur bei Kindern gut ankommt.
Bloggerin Anna Köhler präsentiert die Ergebnisse der zwei Rezept-Tipps: Küken- und Herz-Ei.
8 von 8
Bloggerin Anna Köhler präsentiert die Ergebnisse der zwei Rezept-Tipps: Küken- und Herz-Ei.

Region Rhein-Main - Osterzeit ist Familienzeit. Passend dazu zeigt Food-Bloggerin Anna Köhler aus Offenbach zwei Rezept-Tipps, die ganz leicht mit Ostereiern nachgemacht werden können. Von Katrin Greschner

Am liebsten kocht Bloggerin Anna Köhler aus Offenbach für ihre Familie. Die Rezepte die dabei entstehen, präsentiert sie in ihrem Blog „Salon Stories“. Passend zur Osterzeit hat sie dem EXTRA TIPP ihre zwei kreativsten Rezepte rund ums Ei gezeigt. Über Eierscheiben in Herzform und Küken-Eier freuen sich bestimmt nicht nur die Kleinsten am Osterfest. Mehr Rezepte von Anna Köhler gibt’s auf ihrem Blog Salon Stories unter www.salon-stories.de.

Zum Nachtisch gibt's Donuts mit Eierlikör-Glasur. Der Kuchenbäcker Tobias Müller hat dem EXTRA TIPP sein Rezept verraten.

Bastelanleitung: Drei Dekotipps fürs Osterfest

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare