Pärchen auf Ringcenter-Parkplatz in Offenbach unterwegs

Trickdieb klaut Geldbeutel vom Beifahrersitz

Offenbach - Am Samstag ist ein Trickdiebpärchen auf dem Parkplatz des Ringcenters in der Offenbacher Odenwaldstraße unterwegs. Bei einer Autofahrerin sind sie schließlich erfolgreich.

Es ist gegen 14.45 Uhr als laut Polizei am Samstag eine 48 Jahre alte Frau in ihrem weißen Toyota sitzt. Plötzlich öffnet ein 30 bis 35 Jahre alter Mann die Beifahrertür ihres Wagens und spricht sie an. Dabei schnappt er sich die Geldbörse aus der auf dem Beifahrersitz liegenden Handtasche. Die Offenbacherin bemerkt das allerdings nicht. Der Dieb verschwindet im Anschluss mit dem Geldbeutel, Ausweispapieren und Bankkarten. Wie die Polizei weiter berichtet, ist der Mann etwa 1,75 Meter groß und hat kurze dunkle Haare, außerdem trägt er ein dunkle Winterjacke. Der Täter ist in Begleitung einer etwa 25-jährigen und 1,70 Meter große Frau mit langen blonden Haaren und heller Winterjacke. Jetzt werden weitere Zeugen gesucht. Wer also etwas gesehen hat und Hinweise auf das Trickdiebpärchen geben kann, soll sich unter der 069/8098-1234 melden. (jo)

Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion