Offenbach hängt auf dieser Strecke sogar Dietzenbach ab

Fotos: Das ist die Blitzerpiste der Region

Eigentlich ist die Stadt Offenbach gar nicht so aufs Blitzen versessen. Im Vergleich mit den umliegenden kleineren Gemeinden hat die Lederstadt sogar relativ wenige Geschwindigkeitsblitzer, nämlich nur sieben. Da ist Dietzenbach mit zwölf, aber nur einem Drittel der Einwohner bedeutend härter am Gas. (Foto: Waldstraße bei Penny)
1 von 5
Eigentlich ist die Stadt Offenbach gar nicht so aufs Blitzen versessen. Im Vergleich mit den umliegenden kleineren Gemeinden hat die Lederstadt sogar relativ wenige Geschwindigkeitsblitzer, nämlich nur sieben. Da ist Dietzenbach mit zwölf, aber nur einem Drittel der Einwohner bedeutend härter am Gas. (Foto: Waldstraße bei Penny)
Dennoch zeigt ein Vergleich: Die ultimative Blitzer-Piste verläuft durch Offenbach. Dort stehen allein vier der sieben Kameras. Und Eine fünfte Anlage ist schon in Planung, erfuhr der EXTRA TIPP von Ordnungsamtsleiter Peter Weigand – und zwar an der Waldstraße/Ecke Odenwaldring.
2 von 5
Dennoch zeigt ein Vergleich: Die ultimative Blitzer-Piste verläuft durch Offenbach. Dort stehen allein vier der sieben Kameras. Und Eine fünfte Anlage ist schon in Planung, erfuhr der EXTRA TIPP von Ordnungsamtsleiter Peter Weigand – und zwar an der Waldstraße/Ecke Odenwaldring.
Die Genehmigung liege vor, man wolle noch in diesem Jahr tätig werden. Verfolgen Sie mit dem EXTRA TIPP die Route von der Stadthalle über Spessartring und Rhönstraße bis zum Bieberer Berg. Dort stehen auf gut drei Kilometern vier Blitzer. (Foto: Vorm DRK)
3 von 5
Die Genehmigung liege vor, man wolle noch in diesem Jahr tätig werden. Verfolgen Sie mit dem EXTRA TIPP die Route von der Stadthalle über Spessartring und Rhönstraße bis zum Bieberer Berg. Dort stehen auf gut drei Kilometern vier Blitzer. (Foto: Vorm DRK)
Wobei der am Bieberer Berg in die andere Richtung blitzt. Dafür kommt bald der neue an der Waldstraße. Ergibt alles in allem einen Durchschnitt von etwa 750 Metern. (Foto: Rhönstraße/Ecke Goerdeler Straße)
4 von 5
Wobei der am Bieberer Berg in die andere Richtung blitzt. Dafür kommt bald der neue an der Waldstraße. Ergibt alles in allem einen Durchschnitt von etwa 750 Metern. (Foto: Rhönstraße/Ecke Goerdeler Straße)
Zum Vergleich: Eine Fahrt durch Dietzenbach lässt einen zwar viele Blitzer passieren, aber entweder sind diese offiziell nicht mehr in Betrieb und wurden noch nicht abgebaut, oder blitzen den Querverkehr. Auf 3,7 Kilometern von Steinberg bis Hexenberg könnte es viermal blitzen. Ergibt einen Durchschnitt von knapp 1,1 Kilometern. 1:0 für Offenbach! (Foto: Am Bieberer Berg)
5 von 5
Zum Vergleich: Eine Fahrt durch Dietzenbach lässt einen zwar viele Blitzer passieren, aber entweder sind diese offiziell nicht mehr in Betrieb und wurden noch nicht abgebaut, oder blitzen den Querverkehr. Auf 3,7 Kilometern von Steinberg bis Hexenberg könnte es viermal blitzen. Ergibt einen Durchschnitt von knapp 1,1 Kilometern. 1:0 für Offenbach! (Foto: Am Bieberer Berg)

Region Rhein-Main - Dietzenbach hat in Rhein-Main die Blitzerkrone auf! Doch die Strecke mit der höchsten Kameradichte liegt in Offenbach. Der EXTRA TIPP hat die Blitzerpiste abgefahren. Das Ergebnis: Im Durchschnitt steht etwa alle 750 Meter ein Blitzer. Ein weiterer ist in Planung.

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare