Zusätzlich Nachtfahrverbot für Lkw

Offenbach bekommt nun auch eine Umweltzone

+
Nach Frankfurt und Wiesbaden plant nun auch Offenbach eine Umweltzone.

Wiesbaden/Offenbach  - Nach Frankfurt und Wiesbaden erhält auch Offenbach eine Umweltzone. Ab Januar dürfen nur noch Fahrzeuge mit einer grünen Feinstaubplakette  in die Stadt fahren, das teilte das Umweltministerium  am Montag in Wiesbaden mit.

Neben der Umweltzone sollen auch ein nächtliches Fahrverbot  für Lastwagen, weniger Abgase aus den Bussen und ein flüssigerer Verkehr die Stickoxidbelastung  in Offenbach senken. Feinstaub sei dagegen in Offenbach kein Problem mehr, wie die Messwerte der neuen Luftmessstation  zeigten.

Gegen den Luftreinhalteplan können Bürger noch bis 17. September Einwände vorbringen. Auch Darmstadt plant eine Umweltzone. Die Stadtverordnetenversammlung hat dies bereits im Februar dieses Jahres beschlossen. Die Entscheidung darüber liegt jetzt beim Land. dpa

Mehr zum Thema

Kommentare